Letzte Suchanfragen
Löschen

Agadir Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Agadir Strand (Plage d'Agadir)
star-5
986
44 Touren und Aktivitäten

Der Strand von Agadir (Plage d'Agadir) fühlt sich trotz seines Ruhms nicht wirklich wie Marokko an. Je nachdem, wonach Sie suchen, kann dies entweder gut oder schlecht sein, und wenn es eine Pause von marokkanischem Essen und Tee ist, ist der westliche Einfluss willkommen. Wenn Sie andererseits nach authentischen Erfahrungen und reichhaltigen Dosen Kultur suchen, möchten Sie vielleicht Agadir einfach einen Pass geben oder ihn als das akzeptieren, was er ist. Als größtes und beliebtestes Strandresort Marokkos richtet sich Agadir viel mehr an abgepackte Touristen als an unabhängige Reisende. Resorts und Restaurants säumen den Sand, der sich über fast zehn Kilometer erstreckt, und Cabanas, Cocktails und Brandung runden die Küstenszene ab.

Die Temperatur ist hier in jedem Monat des Jahres überraschend mild, wo die Sonne im Winter weiter scheint, im Sommer aber relativ kühl bleibt. Obwohl Agadir 1960 von einem äußerst zerstörerischen Erdbeben erschüttert wurde, hat die alte Kasbah auf dem Hügel über der Stadt Mauern aus dem 16. Jahrhundert und Inschriften in arabischer und niederländischer Sprache. Noch wichtiger ist, dass der Blick über die Bucht von Agadir wohl der beste der Stadt ist. Ein Sonnenuntergang in der Casbah bietet einen Blick, den Sie sicher nie vergessen werden.

Mehr lesen
Agadir Kasbah Ruinen (Agadir Oufella)
star-5
775
26 Touren und Aktivitäten

Obwohl sich das heutige Agadir an seinem langen Strand konzentriert, der von Brillen übersät ist, war das alte Agadir einst ein ganz anderer Ort - und auch an einem anderen Ort. Auf einem Hügel über einem riesigen, kaum zu übersehenden arabischen Schriftzug (übersetzt "Gott, Land, König") befindet sich diese ehemalige Stadt - die Agadir Kasbah - oder zumindest die Überreste davon.

Dieses historische Gebiet, auch Agadir Oufella genannt, wurde im 16. Jahrhundert erbaut, aber ein Großteil davon wurde letztendlich während des großen Erdbebens in der Region im Jahr 1960 zerstört. Was heute existiert, ist die noch intakte und von weitem gut sichtbare Mauer, die einst die Mauer schützte Die Altstadt mit ihren rund 300 Einwohnern umgibt heute nicht mehr erhaltene Ruinen und Trümmer. Wofür kommen die meisten Leute? Unvergleichliche Ausblicke entlang der gesamten Stadt und der Küste machen die Reise zu einer beeindruckenden Reise, egal ob Sie eine historische Stätte sehen oder einfach nur die marokkanische Landschaft vor sich betrachten möchten.

Mehr lesen
Taghazout Beach
star-5
249
11 Touren und Aktivitäten

Mit seiner erstklassigen Lage an der windgepeitschten Atlantikküste Marokkos nördlich von Agadir hat sich der Strand von Taghazout einen Namen als eines der besten Surfziele des Landes gemacht. Der Sandstrand südlich der Stadt Taghazout erstreckt sich über eine Länge von knapp sechs Kilometern und ist gesäumt von Hotels, Restaurants, Bars und Surfgeschäften. Hier können Sie Boards mieten, surfen lernen oder an einem Yoga-Kurs am Strand teilnehmen. Zahlreiche Surf-Ausrüster prägen den Sand und bringen den Besuchern ein oder zwei Dinge über das Aufhängen von zehn bei.

Die beste Zeit, um eine Welle zu fangen, ist zwischen Oktober und April, aber Surfen und Windsurfen sind das ganze Jahr über möglich. Es gibt Surfspots für alle Levels, einschließlich sanfter Wellen für Anfänger und anspruchsvollerer Pausen für erfahrene Surfer. Hash Point, Panorama, Anchor Point und Killer Point gehören zu den beliebtesten. Wenn Sie bereit sind, etwas Zeit an Land zu verbringen, begeben Sie sich in einer warmen Sommernacht in das Fischerdorf, um in einem provisorischen Café etwas zu essen.

Mehr lesen
Souk el Had
star-5
587
33 Touren und Aktivitäten

Mit rund 6.000 Geschäften und Ständen in einem ummauerten Gelände in der alten Medina ist Agadirs weitläufiger Markt einer der größten in ganz Nordafrika. Der Besuch von Souk el Had ist ein Erlebnis für sich, mit einem Labyrinth bunter Waren, von marokkanischen Lampen bis zu handgeschnitzten Schalen.

Schließen Sie sich den Massen von Einheimischen und Touristen an, um mit Kunsthandwerk und authentischen Souvenirs zu feilschen. Beobachten Sie lokale Handwerker bei der Arbeit. oder stöbern Sie in den Reihen mit Schnäppchenbekleidung, Kosmetika und Haushaltswaren. Der Markt ist auch der beste Ort, um frische Lebensmittel zu kaufen, mit riesigen Haufen Gemüse, Blumen und exotischen Früchten sowie einem Regenbogen scharfer Gewürze, getrockneter Früchte und Süßigkeiten. Vergessen Sie nicht, das Arganöl zu probieren!

Mehr lesen
Crocoparc
star-5
163
8 Touren und Aktivitäten

Crocoparc liegt südöstlich von Agadir und ist eine der ungewöhnlichsten und beliebtesten Attraktionen Marokkos - ein botanischer Park, in dem mehr als 300 Nilkrokodile leben. Nachdem die Besucher den Park durch eine riesige künstliche Krokodilmündung betreten haben, durchstreifen sie die fünf thematischen Gärten, um die Krokodile in Pools zu sehen und die Flora des Parks zu bewundern.

Mehr lesen
Museum der Amazigh-Kultur (Musée Municipal du Patrimoine Amazighe d'Agadir)
star-4.5
130
2 Touren und Aktivitäten

Mehr über die Amazigh und ihre Vergangenheit zu erfahren, ist ein wesentlicher Bestandteil des Verständnisses Marokkos und seiner Kultur. Die oft als Berber bezeichnete ethnische Gruppe stammt aus Nordafrika und hat eine vielfältige Geschichte in Marokko, die im Agadir-Museum für erstaunliche Kultur (Musée Municipal du Patrimoine Amazighe d'Agadir), das nur wenige Schritte von der Sandküste der Stadt entfernt liegt, erkundet werden kann .

Obwohl es kein sehr großer Raum ist, zeigt das Museum eine große Auswahl an Amazighe-Gegenständen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Entdecken Sie dort Exponate mit Keramik, Teppichen, Kunst, Trachten und Kochutensilien. Das Highlight für viele sind die Schmuckkollektionen, zu denen exquisite Stücke gehören, die während der Hochzeitszeremonien getragen werden.

Mehr lesen
Argan Palace
star-4.5
173
6 Touren und Aktivitäten

Wer sich im marokkanischen Stil verwöhnen lassen möchte, findet im Argan Palace, einem der luxuriösesten Spas von Agadir, alles, was er braucht. Neben einer Dampf-, Peeling- und Seifenmassage im traditionellen Hamam stehen verschiedene Massagen und Behandlungen zur Verfügung, von einer typischen Berbermassage bis hin zu entspannenden Ölmassagen und Reflexzonenmassagen.

Neben dem Spa und dem Hamam betreibt das Argan Palace ein Geschäft, in dem hochwertige Bio-Kosmetik und Parfums verkauft werden, die mit dem berühmten Arganöl der Region angereichert sind.

Mehr lesen