Letzte Suchanfragen
Löschen
Madame Tussauds Berlin
Madame Tussauds Berlin

Madame Tussauds Berlin

Unter den Linden, Berlin, 10117

Die Grundlagen

Werfen Sie einen Blick auf Wachsduplikate berühmter Leute - real und fantastisch - wie Johnny Depp, Barack Obama, Muhammad Ali, Albert Einstein, Ludwig van Beethoven und Shrek. Werfen Sie dann einen Blick hinter die Kulissen und sehen Sie, wie die Figuren hergestellt werden. Kaufen Sie Ihr Ticket im Voraus, um die Einreisezeile zu überspringen, oder entscheiden Sie sich für einen Kombinationspass, wenn Sie zusätzliche Sehenswürdigkeiten in der Stadt besichtigen möchten.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Madame Tussauds Berlin ist rollstuhlgerecht.

  • Kinder erhalten einen Rabatt auf den Eintritt.

  • Kinder unter 15 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

  • Die meisten Besucher verbringen etwa 90 Minuten im Museum.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Madame Tussauds Berlin liegt in Unter den Linden in der Nähe des Brandenburger Tors. Nehmen Sie die U-Bahn- oder S-Bahn-Linie S1, S2 oder S25 bis zum Bahnhof Brandenburger Tor und gehen Sie einige Minuten zu Fuß zum Museum. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie in einem der kostenpflichtigen Bereiche rund um das Museum oder in einem Gästebereich in der Tiefgarage des nahe gelegenen Westin Grand Hotel oder Adlon Hotels.

Alle anzeigen

Reiseideen

Street Art in Berlin

Street Art in Berlin


Wann man dorthin kommt

Madame Tussauds Berlin ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der letzte Eintrag ist eine Stunde vor Schließung. Frühling und Sommer sind die besten Zeiten, um Berlin zu besuchen (obwohl es besonders im Mai und Juni regnen kann). Im Herbst und Winter, wenn die Temperaturen sinken, sind die Raten oft niedriger.

Alle anzeigen

Brandenburger Tor

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins, das Brandenburger Tor, zu besuchen - nur wenige Schritte von Madame Tussauds entfernt. Früher ein Symbol einer geteilten Stadt, trennte das Tor Ostberlin geografisch, politisch und psychologisch von Westberlin. Dort erteilte Ronald Reagan 1987 den folgenden Befehl: „Mr. Gorbatschow, reiß diese Mauer nieder! “ Das Brandenburger Tor, heute ein Symbol der Einheit, wurde am 22. Dezember 1989 für den Verkehr freigegeben.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Madame Tussauds Berlin?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Madame Tussauds Berlin: