Aktivitäten in Brüssel

Aktivitäten in  Brüssel

Politik mit Waffelbeilage

Brüssel, die offizielle Hauptstadt Belgiens und inoffizielle Hauptstadt Europas, ist der Treffpunkt der germanischen und romantischen Kulturen und bietet einen kulturübergreifenden und modernen Charme. Die zwei offiziellen Sprachen Französisch und Niederländisch geben jeder Straße zwei Namen. Darüber hinaus wird dank des Europäischen Parlaments und anderer Organisationen, die hier ihren Standort haben und es zu einem internationalen politischen Zentrum machen, auch weithin Englisch gesprochen. Die kunstvoll verzierten Zunfthäuser entlang des klassischen Grand Place sind das Herzstück und das Aushängeschild der Stadt. Das Atomium, ein bizarres Bauwerk aus Stahlkugeln, das für die Weltausstellung 1958 geschaffen wurde und heute als Museum mit einem preisgekrönten Blick über die Stadt dient, verdient jedoch auch einen Besuch. Belgien scheint in einem Süßwarenwettbewerb mit der Schweiz geraten zu sein. Eine Tour über Brüsseler Schokolade bietet einen Einblick in das Wachstum der Branche vor Ort und beinhaltet natürlich viele Kostproben. Besucher können sich anschließend bei einer Biertour bis weit in den Abend hinein durch die Stadt probieren, bei der die reiche Tradition des belgischen Klosterbiers nur so aus dem Glas sprudelt. Jenseits der Hauptstadt sind Gent und Brügge, beides bezaubernde Städte voller mittelalterlicher Architektur, die nur eine Stunde Fahrt entfernt sind, angenehme Tagesausflüge. Die zentrale Lage der Stadt macht es auch einfach, entferntere Ausflüge in die flämische Landschaft und historische Schlachtfelder oder in das benachbarte Luxemburg oder Amsterdam (jeweils etwas mehr als zwei Stunden entfernt) zu unternehmen.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Brüssel

Manneken Pis

star-54.839
Das Manneken Pis - die kleine Bronzestatue des Bildhauers Jerome Duquesnoy eines kleinen Jungen, der in einen Brüsseler Brunnen uriniert - ist eines der beliebtesten Wahrzeichen Belgiens. Der 1619 erbaute Junge gilt als ältester Einwohner der Hauptstadt und ist bei Einheimischen und Touristen nach wie vor ein Favorit. Er trägt eine Vielzahl von Mythen und Legenden.Mehr

Grand-Place (Grote Markt)

star-56.645
Der wohl schönste Platz Europas, Brüssels Grand-Place – im Herzen der historischen und angesagten Stadt – ist umgeben von fast 40 barocken und gotischen Zunfthäusern und dem atemberaubenden Rathaus von Brüssel. Der große kopfsteingepflasterte Platz, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und auch als Grote Markt bekannt ist, ist eines der beliebtesten Reiseziele in Belgien.Mehr

Atomium

star-4.51.281
Das futuristische Atomium ist eine der bekanntesten Strukturen Brüssels und eine gigantische Struktur, die einem 165 Milliarden Mal vergrößerten Eisenmolekül ähnelt. Es wurde 1958 für die Expo 58 geschaffen und obwohl es ursprünglich für den Abriss vorgesehen war, war es bei Einheimischen so beliebt, dass es zu einem festen Bestandteil der Skyline der Stadt wurde.Mehr

Königliche Galerien des Heiligen Hubert (Les Galeries St-Hubert)

star-55.697
Die 1847 eingeweihten königlichen Galerien von Saint Hubert in Brüssel bilden eine der schönsten und ältesten Einkaufspassagen mit Glasdach in Europa. Die Galerien bestehen aus drei eleganten, von Florentiner inspirierten Arkaden. Sie sind gesäumt von gehobenen Geschäften und Restaurants und ziehen jedes Jahr rund 6 Millionen Besucher an.Mehr

Königspalast von Brüssel (Palais Royal de Bruxelles)

star-4.51.656
Der Königspalast von Brüssel (oder das Palais Royal Bruxelles) stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist vom idyllischen Parc de Bruxelles (Brüsseler Park) umgeben. Er ist möglicherweise nicht mehr die offizielle Residenz der belgischen Königsfamilie, aber er bleibt einer der bedeutendsten der Hauptstadt prächtige Sehenswürdigkeiten und Schauplatz verschiedener königlicher und staatlicher Ereignisse.Mehr

St. Michael und St. Gudula Kathedrale

star-51.474
Die nach den Schutzheiligen von Brüssel benannte Kathedrale St. Michael und St. Gudula ist eine Kokathedrale der örtlichen katholischen Erzdiözese und eine der schönsten Kirchen der Stadt. Es steht auf den Ruinen einer romanischen Kapelle aus dem 11. Jahrhundert, deren Überreste gegen eine geringe Gebühr besichtigt werden können.Mehr

Cinquantenaire Park (Parc du Cinquantenaire)

star-4881
Der weitläufige Cinquantenaire-Park (Parc du Cinquantenaire) erstreckt sich über 30 Hektar und wurde zu Ehren des 50. Jahrestages der belgischen Unabhängigkeit benannt, der dort mit dem National 1880 gefeiert wurde. Heute beherbergt der Park drei Museen sowie die Große Moschee von Brüssel und einen Triumphbogen aus dem Jahr 1905.Mehr

Europäisches Parlament

star-4.5863
Brüssel ist das administrative Herz der Europäischen Union. In den Espace Léopold-Gebäuden tritt das Parlament das ganze Jahr über zusammen, um über die Zukunft Europas zu debattieren und zu diskutieren. Das Hauptgebäude des Komplexes des Europäischen Parlaments ist das Paul-Henri Spaak-Gebäude, eine beeindruckende Glaskonstruktion mit einem markanten Bogendach, das nach einem ähnlich geformten französischen Käse den Spitznamen "Caprice des Dieux" trägt.Auf dem Halbkreis debattiert das Parlament. Es bietet Platz für 736 Abgeordnete, zahlreiche Übersetzer und eine Galerie für die breite Öffentlichkeit. Die halbkreisförmige Form soll den Konsens zwischen den politischen Parteien fördern.Es gibt eine Reihe interessanter Kunstwerke in der Öffentlichkeit, darunter May Claerhouts SkulpturEuropa , Das ist ein Favorit unter Touristen geworden.Mehr

Sablon District

star-4.51.157
Nur einen kurzen Spaziergang von Brüssels zentralen Sehenswürdigkeiten entfernt, ist das Viertel Sablon seit langem eines der wohlhabendsten und stimmungsvollsten Viertel der Stadt. Die Gegend ist bekannt für ihre elegante Architektur und den lebhaften Antiquitätenmarkt und voller Terrassencafés, angesagter Restaurants, Galerien für zeitgenössische Kunst und feiner Chocolatiers.Mehr

Marktplatz

star-5145
Der Markt im mittelalterlichen Stil ist Schauplatz der fotogensten Sehenswürdigkeiten Brügges, darunter der Glockenturm (Belfort) und der Provinciaal Hof. In der Mitte steht eine Statue von Jan Breydel und Pieter de Coninck, die in der Schlacht um die goldenen Sporen 1302 eine führende Rolle im flämischen Widerstand gegen die Franzosen spielten.Mehr

Justizpalast (Palais de Justice)

star-4.5770
Der Justizpalast gilt als das größte Gebäude des 19. Jahrhunderts. Es umfasst 24.000 Quadratmeter und dominiert das Gebiet von Sablon.Es wurde auf einem Gebiet gebaut, das als Gallows Hill bekannt ist und die Teile der Arbeiterklasse der Stadt überblickt. Rund 3.000 Häuser wurden abgerissen, um Platz für das Gebäude zu machen, das größer ist als der Petersdom in Rom. Diese verärgerten Einheimischen und das Wort "Architekt" wurden zu einem abfälligen Begriff.Der Stil des imposanten grauen Gebäudes wird als assyro-babylonisch beschrieben. Es wird von Säulen und einer großen glitzernden goldenen Kuppel dominiert. Die Gerichte wurden von Leopold II. In Auftrag gegeben und von Joseph Poelaert entworfen. Der Bau kostete 45 Millionen belgische Franken.Mehr

Königliche Museen der Schönen Künste von Belgien

star-4.595
Die Königlichen Museen der Schönen Künste Belgiens mit sechs verschiedenen Galerien beherbergen mehr als 20.000 Kunstwerke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert. Individuell und kollektiv bietet der Brüsseler Museumskomplex einen faszinierenden Überblick über die großen Bewegungen und Künstler der westlichen Kunst vom Mittelalter bis zur Moderne.Mehr

Grand Sablon Platz (Place du Grand Sablon)

star-4.5199
Der Grand Sablon Square (Place du Grand Sablon) liegt nur 10 Gehminuten vom lebhaften Brüsseler Grand Place entfernt und ist ein historischer Platz im Herzen des Sablon-Viertels. Es fühlt sich wie eine Welt abseits des geschäftigen Stadtzentrums an, mit markanten mittelalterlichen Stadthäusern, stilvollen Restaurants, Terrassencafés und einem lebhaften Antiquitätenmarkt.Mehr

Magritte Museum (Musée Magritte)

star-4256
Das Magritte Museum, eines der königlichen Museen der Schönen Künste in Belgien, widmet sich den Werken des belgischen Surrealisten René Magritte, dessen innovative Kreationen Künstler wie Andy Warhol und Jasper Johns beeinflusst haben sollen.Mehr

Nationale Basilika des Heiligen Herzens (Basilique Nationale du Sacré-Coeur)

star-4.5105
Eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt, die Nationale Basilika des Heiligen Herzens (Basilique Nationale du Sacré-Coeur), wurde zum Gedenken an den 75. Jahrestag der belgischen Unabhängigkeit erbaut. König Leopold II. Legte 1905 den Grundstein für die römisch-katholische Basilika und Pfarrei. Der Erste Weltkrieg verzögerte den Bau und die Fertigstellung dauerte fast 60 Jahre. Heute beherbergt das Art-Deco-Denkmal mit seinem roten Backstein und der markanten grünen Kuppel zwei Museen und ist eine der fünf größten Kirchen der Welt.Besucher können die Größe und das Design der Basilika von außen bestaunen oder das Innere erklimmen, um einige der besten Aussichten auf Brüssel und die flämisch-brabantische Landschaft zu genießen. Wenn Sie auf die Plattform in der Nähe der Kuppel der Basilika hinausgehen, erhalten Sie einen Panoramablick auf fast 80 Meter über dem Boden. Es gibt auch acht helle Glasfenster, die das Leben Jesu darstellen und vom belgischen Maler Anto Carte entworfen wurden.Mehr

Top-Aktivitäten in Brüssel

Brüssel: Hungrige Marys Berühmte Bier- und Schokoladentour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Private Tour: Gent und Brügge Ab Brüssel ganztägig
Sonderangebot

Private Tour: Gent und Brügge Ab Brüssel ganztägig

star-5
10
Ab
470,25 €
495,00 €  Ersparnisse in Höhe von 24,75 €
Brüssel: Historischer Rundgang mit Schokoladen- und Waffelverkostung
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Brüsseler Schokoladen-Workshop

Brüsseler Schokoladen-Workshop

star-5
291
Ab
48,00 €
Privater Rundgang zu den Höhepunkten und verborgenen Schätzen von Brüssel
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Schokoladenprobentour in Brüssel

Schokoladenprobentour in Brüssel

star-4.5
269
Ab
39,00 €
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Brüssel

Beste Reisezeit

Das Wetter in Brüssel ist notorisch regnerisch und kühl. Im Sommer gibt es tendenziell weniger Niederschläge und viel Sonnenschein, insbesondere in den wärmsten und trockensten Monaten Juli und August. Wenn Sie entspanntes Wetter und weniger Menschenmassen wünschen, besuchen Sie die Stadt im September oder Anfang Oktober, wenn es draußen noch relativ angenehm und etwas weniger regnerisch ist als im Winter oder Frühling.

Unterwegs

Die beste Möglichkeit, sich in Brüssel fortzubewegen, sind öffentliche Verkehrsmittel. Es gibt ein ausgedehntes Netz von U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen und Nahverkehrszügen, die alle Bereiche der Stadt und die umliegenden Vororte verbinden. Es gibt auch einen Bootsservice – Waterbus – der zwischen Vilvoorde Centrum und Place Sainctelette den Fluss hinauf und hinunter fährt. Wenn Sie sich auf Sightseeing beschränken möchten, ist der örtliche Hop-on-Hop-off-Bus eine praktische Option und Sie können Tickets im Voraus reservieren.

Reisetipps

Wenn Sie Ihr Bier gerne mit viel Atmosphäre servieren, gehen Sie zu Au Bon Vieux Temps, einem kleinen, aber schönen Pub am Ende einer engen Gasse. Dieser historische Pub öffnete angeblich bereits im Jahr 1695 seine Pforten, und die Innenausstattung bestätigt diese Behauptung. Zu den Dekor-Highlights gehören eine elegant geschnitzte Holzbar, Balkendecken und jede Menge Buntglas.

Lokale Währung
Euro (€)
Zeitzone
CET (UTC +1)
Landesvorwahl
+32
Sprache(n)
French
Sehenswürdigkeiten
49
Touren
415
Bewertungen
17.627
DE
277d7fdf-929d-4461-8ee2-318e44223465
geo_hub

Das möchten Reisende auch wissen

Wofür ist Brüssel am bekanntesten?

Brüssel ist bekannt für seine Speisen und Getränke – insbesondere Bier, Schokolade, Pommes und Waffeln – und für die große Zahl internationaler Organisationen, die dort ihren Sitz haben, darunter die NATO und die Europäische Kommission. Es ist auch für seine abwechslungsreiche Architektur bekannt, insbesondere rund um den zentralen Platz der Stadt, den Grand Place.

...Mehr
Was sind 4 berühmte Sehenswürdigkeiten in Belgien?

Belgien hat viele berühmte Sehenswürdigkeiten zu bieten, von historischen Schlachtfeldern bis hin zu stattlichen alten Gebäuden. Vier berühmte davon sind die Kanäle der mittelalterlichen Stadt Brügge, die Gebäude des Grand Place in Brüssel, die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs in Flandern und Jan Van Eycks Genter Altar in der St.-Bavo-Kathedrale.

...Mehr
Welche Aktivitäten unternehmen die Menschen in Belgien?

In Belgien regnet es viel, weshalb es zu den beliebtesten Unternehmungen im Land gehört, Zeit drinnen zu verbringen (denken Sie an Museumsbesuche und das Abhängen in gemütlichen Brauereikneipen). Wenn das Wetter jedoch angenehm ist, verbringen die Menschen ihre Zeit in der Natur an den Stränden und in den Parks.

...Mehr
Reicht ein Tag in Brüssel?

Ja. Während Brüssel mehr als einen Tag wert ist, ist es kompakt genug, dass Sie problemlos an nur einem Tag viel unternehmen können. Wenn Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten an nur einem Tag erkunden möchten, nehmen Sie wahrscheinlich am besten an einer Sightseeing-Tour teil, entweder mit dem Bus oder mit dem Fahrrad.

...Mehr
Spricht man in Brüssel Englisch?

Ja. Viele Menschen in Brüssel sprechen fließend Englisch, was teilweise auf die Präsenz großer internationaler Organisationen (insbesondere der EU und der NATO) zurückzuführen ist. Obwohl Brüssel im flämischen Teil Belgiens liegt, wird Französisch häufiger gesprochen als die flämisch-niederländische Sprache, die in der umliegenden Region vorherrscht.

...Mehr
Was ist das Besondere an Brüssel?

Brüssel hat jede Menge Besonderheiten zu bieten, von wunderschönen alten Gebäuden bis hin zu einer Fülle von Chocolatiers. Sie finden auch jede Menge Gassenbars – kleine Kneipen, die versteckt in alten Gassen liegen. Während in den meisten dieser Lokale Bier und Spirituosen die Hauptattraktion sind, servieren einige auch fantastisches Essen.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Brüssel?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Brüssel?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Brüssel?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Brüssel an: