Aktivitäten in Cancún

Aktivitäten in  Cancun

Tequila shots optional

Cancún ist mehr als ein Partyziel mit Luxushotels (obwohl es das ganz gut macht). Es ist das Tor zur Halbinsel Yucatán und zu einer Welt der Dschungelpyramiden der Maya, den Kristallhöhlen von Rio Secreto und einem Tauchparadies vor der Isla Mujeres. Sie können die Tage mit Margaritas am karibischen Wasser verbringen oder die nahe gelegenen Dschungel und Cenoten erkunden. Nehmen Sie sich Zeit, Chichén Itzá oder die Ruinen von Tulum zu besuchen – beides Orte, an denen Sie am Vormittag geführte Erkundungen unternehmen können, bevor das Gelände für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Wenn Sie etwas anderes an Mexikos beliebtestem Strandziel suchen, verbringen Sie einen Nachmittag an einem Plaza in der Innenstadt oder mach Sie sich zu einen Abendessen und einer Cirque du Soleil-Show im Herzen von Riveria Maya auf.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Cancun

Naturschutzgebiet Río Secreto

star-4.52.187
Río Secreto, oder der „geheime Fluss“, ist eine Reihe von Höhlen, die durch das Wasser eines alten unterirdischen Flusses in Mexiko geformt wurden. Das Naturschutzgebiet ist vor allem für seine große, halb versunkene Höhle – ein beliebter Tauchplatz – berühmt, doch Sie können auch gespenstische Gänge erkunden, im Fluss schwimmen und tropfende Stalaktiten, Stalagmiten und farbenfrohe Mineralformationen bewundern.Mehr

Chichén Itzá

star-4.547.413
Chichén Itzá, eines der neuen 7 Weltwunder, gehört zu den meistbesuchten und berühmtesten archäologischen Fundorten Mexikos. Diese beeindruckende Maya-Stätte – einst das zeremonielle Zentrum von Yucatán – ist für ihre Hauptpyramide bekannt und beherbergt außerdem Tempel, Ballspielplätze und eine Cenote (mit Süßwasser gefülltes Kalksteinloch).Mehr

Tulúm

star-4.518.087
Tulum, eine ummauerte präkolumbianische Stadt der Mayakultur, die als Hafen für Coba diente, ist neben Chichén Itzá und Ek Balam eine der am besten erhaltenen Maya-Küstenstädte in Yucatán. Zu den Höhepunkten dieser archäologischen Stätte gehört der Tempel der Fresken, in dem sich die spektakulären Figuren des „herabsteigenden Gottes“ befinden.Mehr

Isla Mujeres

star-4.517.925
Die Isla Mujeres (die „Insel der Frauen“) ist bekannt für ihre reiche Unterwasserwelt und unberührten Strände. Hier können Sie am Manchones-Riff schnorcheln, in der Höhle der schlafenden Haie tauchen oder im weißen Sand des Nordstrands (Playa Norte) die Seele baumeln lassen. An Land erwartet Sie ein pulsierendes Nachtleben mit Bars und Restaurants am Meer, die frische Meeresfrüchte servieren.Mehr

Maya-Ruinen von Coba (Zona Arqueológica de Cobá)

star-4.59.036
Im Herzen der mexikanischen Halbinsel Yucatan liegen die Ruinen von Coba (Zona Arqueológica de Cobá), einer alten Maya-Stadt, die als eine der wichtigsten Siedlungen in der Geschichte Mesoamerikas gilt. Während seiner Blütezeit zwischen 500 und 900 n. Chr. Hatte Coba 50.000 Einwohner und war der zentrale Endpunkt für das komplexe Maya-Straßensystem. Das Dschungelgebiet wird noch ausgegraben, aber Besucher können die bereits entdeckten Überreste dieserSacbes oder steinernenDammwege sowie eine Reihe von gravierten und skulpturalen Denkmälern erleben.Mehr

Xcaret

star-4.53.494
Ein Besuch des ökologisch-archäologischen Parks Xcaret auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan mit unvergleichlichem Zugang zum Karibischen Meer und all seiner Fülle ist ein Muss. Schnorcheln, Ziplining, Rafting, Erkundung von Unterwasserflüssen und tropische Wanderwege durch Dschungelruinen sind alles Optionen in diesem natürlichen Abenteuerpark, der schnellen Zugang zu vielen der größten Attraktionen von Cancún bietet.Mehr

Quintana Roo

star-4.5158.284
Quintana Roo ist eines der beliebtesten Reiseziele in Mexiko. Quintana Roo wird auch als mexikanische Karibik bezeichnet, da es an das Meer grenzt. Es beherbergt tropische Strände, ökologische Inseln, zentrale Städte und Maya-Ruinen.Verbringen Sie Ihre Tage in der wunderschönen Stadt Cancun an den weichen Sandstränden und schwimmen Sie in warmem, klarem Wasser, bevor Sie sich in Tanzkleidung umziehen und in einen der Strandclubs gehen, für die Cancun bekannt ist. Erleben Sie das türkisfarbene Wasser von Quintana Roo bei einem Ausflug zur Insel Cozumel, die einige der besten Tauchgebiete in ganz Mexiko bietet. Sie haben die Möglichkeit, tropische Fische, Meeresschildkröten, Aale und - wenn sie durchwandern - Walhaie zu sehen.Quintana Roo bietet auch einfachen Zugang zu Teilen der massiven Mundo Maya, von denen Tulum einer der berühmtesten Teile ist, wenn es um Maya-Ruinen geht. Besuchen Sie das beeindruckende Tulum Observatory, eine alte Ruine, die an den Ozean grenzt. In Quintana Roo finden Sie auch Abenteuerparks, Cenoten, Wildtiere und mehr. Egal, ob Sie Sand, Surf oder Geschichte suchen, Sie werden finden, wonach Sie suchen.Mehr

Playa Norte (Nordstrand)

star-4.57.048
Playa Norte (North Beach) ist ein entspannender Strand auf der Isla Mujeres, einer kleinen Insel vor der Halbinsel Yucatan. Isla Mujeres (Insel der Frauen) galt einst als heilige Stätte einer Maya-Göttin und erhielt ihren Namen, als die Spanier Bilder der Göttin auf der Insel entdeckten. Heute bieten Isla Mujeres und Playa Norte eine entspannte Alternative zum geschäftigen Cancun.Mehr

CoCo Bongo Cancun

star-4.5950
CoCo Bongo in Cancun ist kein typischer Nachtclub. Es gibt keine traditionelle Tanzfläche. Stattdessen finden in dem beliebten Veranstaltungsort energiegeladene Darbietungen statt, darunter Akrobaten, Bands und musikalische Imitatoren, die Musik von Künstlern von Rihanna bis Elvis spielen. Dieser lebhafte Ort ist ein Muss für alle, die einen unterhaltsamen Abend in Cancun verbringen möchten, aber nicht einfach nur zu DJs tanzen möchten.Mehr

Xoximilco Cancun

star-5542
Xoxomilco, dessen Name in der alten aztekischen Sprache „Blumengarten“ bedeutet, ist Cancuns Hommage an die schwimmenden Gärten und Kanäle des berühmten Stadtteils Xochimilco in Mexiko-Stadt. Hier können Besucher eine Reihe zentralamerikanischer Traditionen erleben, darunter schwimmende Boote mit Blumen, Live-Musik und regionales Essen.Mehr

Dolphin Beach (Playa Delfines)

star-4.5607
Dolphin Beach (Playa Delfines) ist eine willkommene Abwechslung zu den überfüllten Stränden und lebhaften Nachtclubs, für die Cancun bekannt geworden ist. Dieser ruhige Sandstreifen befindet sich direkt hinter der Hotelzone an einem der höchsten Punkte der Stadt und bietet eine malerische Aussicht und einen idealen Rahmen für einen gemütlichen Spaziergang, Wellenfang oder einfach nur zum Entspannen.Mehr

Xel-Ha

star-4.51.608
Der Wasserpark Xel-Ha wurde nach einem Maya-Wort benannt, das „der Ort, an dem das Wasser geboren wird“ bedeutet. Er umfasst 5,7 Hektar Dschungel und Meer südlich von Playa del Carmen. Xel-Ha bietet Aktivitäten für die ganze Familie und bietet Cenoten, einen Lazy River, fischreiche Lagunen und andere natürliche Attraktionen.Mehr

Kapitän Hook Cancun

star-41.573
Verbringen Sie an Bord eines Piratenschiffs mit Sitz in Cancún einen familienfreundlichen Abend mit einem Abendessen vom Buffet, das von salzigen Seeleuten serviert wird, tanzen Sie auf dem Deck und trinken Sie an einer offenen Bar. Die spanischen Galeonenrepliken aus dem 18. Jahrhundert kreuzen die Karibik, während „Piraten“ die Menge mit Geschichten über vergangene Eskapaden und dramatische Schwertkämpfe unterhalten.Mehr

Unterwassermuseum von Cancún (Museo Subacuático de Arte)

star-4.51.079
In vielen Städten gibt es Kunst-, Geschichts- und Kulturmuseen, aber Cancuns Version davon ist etwas ungewöhnlich. Das Unterwassermuseum von Cancún (Museo Subacuático de Arte) ist ein laufendes Projekt zur Förderung von Kunst und lebhaften Korallenriffen. Schnorchler und Taucher können die Sammlung von mehr als 500 versunkenen Skulpturen sehen, die bis zu 6 Meter tief sind.Mehr

La Isla Einkaufszentrum

star-4.570
Das La Isla Shopping Village liegt an der Lagune von Nichupte in der Hotelzone von Cancún und ist gesäumt von Boutiquen, Restaurants am Wasser und luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten. Bummeln Sie entlang der gewundenen Kanäle, die eine venezianische Atmosphäre schaffen, genießen Sie Cocktails in stilvollen Innenhöfen und kaufen Sie Souvenirs.Mehr

Reiseideen

Cancun Nachbarschaftsführer

Cancun Nachbarschaftsführer

Top-Aktivitäten in Cancun

Katamaran-Tour zur Isla Mujeres

Katamaran-Tour zur Isla Mujeres

star-4
1906
Ab
55,47 €
Kombitour: Quad, Seilrutschen und Cenote im Extreme Adventure Eco Park
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Islas Mujeres: All-Inclusive-Luxusyacht & Schnorcheln ab Cancún
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Beste ATV-Tour, Seilrutschen und Cenote-Schwimmen mit Mittagessen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Reiten in Cancun Beinhaltet ATV, Cenote, Ziplines, Mittagessen und Transfer
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Luxus-SUV vom internationalen Flughafen Cancun

Luxus-SUV vom internationalen Flughafen Cancun

star-5
1386
Ab
91,20 €
pro Gruppe
Xplor Adventure Park ab Cancún

Xplor Adventure Park ab Cancún

star-4.5
449
Ab
165,47 €
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Cancun

When to visit

For warm, but not too hot, weather, visit Cancún from December to April. This is the high season, however, so prepare for crowds, especially in spring when Cancún turns into a hub for rowdy college students. Summer and fall are typically more humid and rainy, but the tail end of the hurricane season (mid to late November) can be a good option.

Getting around

A good public bus system travels through the Hotel Zone along Boulevard Kukulcán and around downtown Cancún. There are also regional buses that can get you to attractions such as Chichén Itzá, as well as the nearby resort towns of Tulum and Playa del Carmen. If you are planning to explore the area, taking a guided tour with hassle-free hotel pickup and drop-off is ideal.

Traveler tips

When landing at Cancún International Airport, you will likely be met by a group of taxi drivers vying for your business. You’ll save money and hassle by pre-booking your airport transfer service and walking straight past the crowd to meet your driver, who will be waiting for you when you land. Most services offer a round-trip option so you don’t need to worry about booking your trip back to the airport.

Sehenswürdigkeiten
41
Touren
3.124
Bewertungen
126.314
DE
b8f02181-352a-401a-aec9-8a1004d2e162
geo_hub

Das möchten Reisende auch wissen

Wofür ist Cancun am bekanntesten?

Cancún ist wegen seiner weißen Sandstrände und dem karibischen Wasser bei Spring Breakern und Familien gleichermaßen beliebt. Die hervorragenden Resorts der Stadt, viele davon All-Inclusive, bieten in der Regel direkten Zugang zum Strand, was Cancún zu einem hervorragenden Reiseziel macht, um mit einer Margarita in der Hand im Sand zu entspannen. Und nach Feierabend ist das Nachtleben immer auf Hochtouren.

...Mehr
Was für tolle Dinge gibt es in Cancun zu unternehmen?

Die Resorts in der Hotelzone von Cancún bieten zahlreiche Wassersportarten, von Schnorcheln, Tauchen und Paddleboarding bis hin zu Schnellbootfahren, Jetski und Flyboarding. Der Xcaret-Abenteuerpark, in dem Sie Ziplining und River-Rafting unternehmen können, ist ein beliebter Tagesausflug, ebenso wie die Isla Mujeres, die Sie am besten mit dem Katamaran erreichen. Schwimmen mit Walhaien ist eine weitere beliebte Aktivität in Cancun.

...Mehr
Was ist der beste Monat, um Cancun zu besuchen?

Das Wetter in Cancún ist fast das ganze Jahr über perfekt, am besten ist es jedoch zwischen Dezember und April – ideal, um dem winterlichen Wetter in den nördlicheren Gefilden Nordamerikas zu entfliehen. Auch wenn der Winter viele Reisende anzieht, ist der Andrang nicht so groß wie Mitte März bis Anfang April, wenn die Spring Breaker massenhaft eintreffen.

...Mehr
Ist es teuer, nach Cancun zu reisen?

Nein, Cancun ist nicht teuer. Wie viel Geld Sie in Cancún ausgeben, hängt davon ab, wie Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Während Sie sich Luxushotels, gutes Essen und lange Nächte in den Clubs der Stadt gönnen können, können Sie die Kosten genauso einfach niedrig halten, indem Sie All-Inclusive-Pakete und Kombinationstouren buchen.

...Mehr
Reichen 3 Tage in Cancun?

Ja, drei Tage in Cancún reichen aus, um einen entspannten Tag am Strand zu verbringen, einige Wasseraktivitäten zu unternehmen und einige der kulturellen Attraktionen der Riviera Maya wie Maya-Ruinen und Cenoten zu erkunden. Da jedoch nicht viel Zeit zum Entspannen bleibt, sollten Sie vielleicht noch ein oder zwei weitere Tage einplanen.

...Mehr
Was gibt es in Cancun außer dem Strand noch zu tun?

Cancún ist ein Tor zu den alten Maya-Ruinen von Tulum und Chichen Itza. Sie können auch im kühlen, klaren Wasser der Cenoten der Halbinsel Yucatán schwimmen, einschließlich der Kristallhöhlen des Rio Secreto, und vor der Isla Mujeres tauchen gehen: All das ist auf einem Tagesausflug von Cancún aus leicht zu erreichen.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Cancun?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Cancun?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Cancun?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Cancun an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Cancun besuche?