Aktivitäten in Le Havre

Aktivitäten in  Le Havre

Eine brutalistische Bombe

Le Havre wurde nach dem Zweiten Weltkrieg vollständig neu erbaut und das Werk des Visionärs Auguste Perret aus Beton erhielt seinen Platz auf der UNESCO-Weltkulturerbestätte. Modernistische Meisterwerke wecken die Aufmerksamkeit im Centre Ville, während die geräumige Strandpromenade und der Sandstrand Besucher an die Küste ziehen. Der größte Hafen der Normandie ist auch ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrtschiffe und Besucher bleiben selten lange in der Stadt. Landausflüge zu den weißen Kreidefelsen von Etretat, den D-Day-Landungsstränden und Mont St. Michel gehören zu den beliebtesten Aktivitäten in Le Havre – sogar Paris ist nur einen Tagesausflug entfernt.

Top 2 Sehenswürdigkeiten in Le Havre

Kreuzfahrthafen Le Havre (Terminal Croisières Le Havre)

star-00
Der an der Westküste Frankreichs an der Mündung des Ärmelkanals und der Seine gelegene Kreuzfahrthafen Le Havre (Terminal Croisières Le Havre) ist ein beliebter Zwischenstopp für Kreuzfahrten in Europa, an dem sich Schiffspassagiere vom Anlaufhafen aus aufhalten und erkunden können Frankreich. Die UNESCO-geschützte Küstenstadt Le Havre ("Hafen") wird wegen ihrer Geschichte des Zweiten Weltkriegs, ihrer Nähe zur Normandie und ihres Rufs unter Kreuzern als "Tor nach Paris" besucht.Mehr

André Malraux Museum für moderne Kunst (MuMa)

star-54
Das André Malraux Museum für moderne Kunst (MuMa) beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen impressionistischer Gemälde Frankreichs (die zweitgrößte nach dem Orsay-Museum in Paris) und ist seit langem ein wichtiges Ziel für Kunstliebhaber. Das 1961 eingeweihte Museum hat seinen Namen von André Malraux, dem damaligen Kulturminister, und verfügt über eine glatte modernistische Fassade mit Blick auf die Küste von Le Havre.Zu den Höhepunkten der umfangreichen ständigen Sammlung des MuMa gehört die weltweit größte Sammlung von Werken von Boudin; ein Bereich alter Meister mit Werken von Luca Giordano und José de Ribera; und moderne Werke von Henri Matisse, Albert Marquet, Raoul Dufy und mehr. Natürlich ziehen die Impressionisten die meiste Aufmerksamkeit auf sich, und es handelt sich um eine umfangreiche und abwechslungsreiche Sammlung mit Werken von Monet, Delacroix, Degas, Renoir, Manet, Gauguin und Vuillard.Mehr

Top-Aktivitäten in Le Havre

Eintägige private Rundfahrt nach Paris vom Hafen Le Havre
Sonderangebot

Eintägige private Rundfahrt nach Paris vom Hafen Le Havre

star-4.5
6
Ab
995,60 €
pro Gruppe
1.048,00 €  Ersparnisse in Höhe von 52,40 €
Private 9-stündige Tour zum Mont St. Michel von Le Havre
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Normandie D Tag Landing Shore Exkursion Individuelle private Tour von Le Havre
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Privater 10-stündiger Landausflug von Le Havre nach Paris (offizieller Reiseführer in Paris)
Sonderangebot

Privater 10-stündiger Landausflug von Le Havre nach Paris (offizieller Reiseführer in Paris)

star-5
8
Ab
1.036,17 €
1.091,00 €  Ersparnisse in Höhe von 54,83 €
Private 8-stündige Tour zu den US Landing Beaches von Le Havre
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Private Tour: D-Day Strände von Le Havre US Tour

Private Tour: D-Day Strände von Le Havre US Tour

star-5
2
Ab
1.400,00 €
pro Gruppe
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Le Havre

When to visit

The best time to visit Le Havre is in the summer (late June to mid-September) when the city buzzes with events that bring the city’s already vibrant streets to life. Throughout the summer, artists compete to make the wackiest public installations during Un Été au Havre (A Summer in Le Havre), a giant, open-air exhibition filled with contemporary art. Every August, the city hosts Béton Festival, a music and architecture festival with concerts as well as lectures, screenings, and workshops exploring Le Havre’s brutalist architecture.

Getting around

There’s no metro, but the city’s tramway is very efficient, with one tramline ending directly on the beach. The seaside promenade is a lovely place for a stroll, thanks to its seafood restaurants, bars, and contemporary art installations. To reach Félix Faure, the plateau above the city with the best views, take the funicular. Travelers from the UK can catch a ferry directly from Portsmouth into the city port.

Traveler tips

Don’t judge a book by its cover: While Le Havre may at first look austere (it was bombed practically to smithereens during World War II), the city’s disregard for France’s typical beauty standards has created an undeniably cool place. Spend some time exploring the craft breweries and looking for the details in concrete buildings. Take the towering gray St Joseph’s Church as an example. The cement-colored skyscraper belies an extraordinary interior whose stained-glass windows create mesmerizing kaleidoscopic patterns.

Sehenswürdigkeiten
2
Touren
95
Bewertungen
783
DE
66e7866c-f3bc-44a5-9b0b-2edfa2eea0f7
geo_hub

Das möchten Reisende auch wissen

Wofür ist Le Havre bekannt?

Le Havre (in der Normandie gelegen), eine der bekanntesten Hafenstädte Frankreichs, wurde vom Architekten Auguste Perret nach der schweren Bombardierung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut Aufgrund seiner beeindruckenden Architektur gehört Le Havre seit 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe und seine Museen, Parks und Kirchen ziehen Menschenmassen an.

...Mehr
Ist Le Havre einen Besuch wert?

Ja. Le Havre ist einen Besuch wert. Die Hafenstadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als hervorragendes Beispiel modernistischer Architektur. Das André Malraux Museum of Modern Art und das Le Volcan Arts Center sind kulturelle Höhepunkte, und der Strand und der Yachthafen sind im Sommer beliebt.

...Mehr
Hat Le Havre Strände?

Ja. Le Havre Beach ist der Hauptstrand der Stadt. Ein langer Kieselstrand, der vom Zentrum von Le Havre aus leicht zu erreichen ist, und ein beliebter Ort zum Spazierengehen (oder Schwimmen und Kajakfahren im Sommer). Der nahe gelegene Club Nautique Le Havre bietet auch einen Süßwasser-Swimmingpool im Freien.

...Mehr
Wie weit ist Le Havre von den D-Day-Stränden entfernt?

Le Havre und die D-Day-Strände liegen relativ nah beieinander und befinden sich an der Küste der Normandie. Die beiden liegen ca. 145 km voneinander entfernt. Die Fahrt von Le Havre zum Omaha Beach dauert etwa eine Stunde und 40 Minuten (öffentliche Verkehrsmittel sind begrenzt).

...Mehr
Ist Le Havre zu Fuß zu erkunden?

Ja. Le Havre ist eine sehr gut zu Fuß zu besichtigende Stadt. Die Innenstadt ist wie ein Schachbrett gestaltet, wodurch sie sich leicht orientieren können, während der Fährhafen, der Strand und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten (darunter das André Malraux Museum of Modern Art und die Kathedrale von Le Havre) zu Fuß erreicht werden können.

...Mehr
Ist Le Havre in der Nähe von Paris?

Ja. Le Havre ist relativ nah an Paris. Die beiden liegen etwa 200 km voneinander entfernt. An einem durchschnittlichen Tag dauert es zwei Stunden, um die Strecke zurückzulegen. Ein direkter Zug zwischen Le Havre und dem Bahnhof Gare Saint-Lazare in Paris dauert etwa 2,5 Stunden.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Le Havre?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Le Havre?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Le Havre?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Le Havre an: