Letzte Suchanfragen
Löschen

Le Havre Sehenswürdigkeiten

Kategorie

André Malraux Museum für moderne Kunst (MuMa)
star-5
1
1 Tour und Aktivität

Das André Malraux Museum für moderne Kunst (MuMa) beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen impressionistischer Gemälde Frankreichs (die zweitgrößte nach dem Orsay-Museum in Paris) und ist seit langem ein wichtiges Ziel für Kunstliebhaber. Das 1961 eingeweihte Museum hat seinen Namen von André Malraux, dem damaligen Kulturminister, und verfügt über eine glatte modernistische Fassade mit Blick auf die Küste von Le Havre.

Zu den Höhepunkten der umfangreichen ständigen Sammlung des MuMa gehört die weltweit größte Sammlung von Werken von Boudin; ein Bereich alter Meister mit Werken von Luca Giordano und José de Ribera; und moderne Werke von Henri Matisse, Albert Marquet, Raoul Dufy und mehr. Natürlich ziehen die Impressionisten die meiste Aufmerksamkeit auf sich, und es handelt sich um eine umfangreiche und abwechslungsreiche Sammlung mit Werken von Monet, Delacroix, Degas, Renoir, Manet, Gauguin und Vuillard.

Mehr lesen
Kreuzfahrthafen Le Havre (Terminal Croisières Le Havre)

Der an der Westküste Frankreichs an der Mündung des Ärmelkanals und der Seine gelegene Kreuzfahrthafen Le Havre (Terminal Croisières Le Havre) ist ein beliebter Zwischenstopp für Kreuzfahrten in Europa, an dem sich Schiffspassagiere vom Anlaufhafen aus aufhalten und erkunden können Frankreich. Die UNESCO-geschützte Küstenstadt Le Havre ("Hafen") wird wegen ihrer Geschichte des Zweiten Weltkriegs, ihrer Nähe zur Normandie und ihres Rufs unter Kreuzern als "Tor nach Paris" besucht.

Mehr lesen