Orsay-Museum (Musée d'Orsay)
Orsay-Museum (Musée d'Orsay)

Orsay-Museum (Musée d'Orsay)

62 rue de Lille, Paris, Ile-de-France, 75343

Das Wichtigste auf einen Blick

Das Orsay-Museum liegt im 7. Arrondissement, direkt auf der anderen Seite des Flusses gegenüber dem Jardin des Tuileries, und ist bei einem Sightseeing-Tag im Zentrum von Paris leicht zu erreichen. Tickets sind vor Ort erhältlich, aber Sie können Wartezeiten vermeiden, indem Sie ein Ticket ohne Warteschlange oder eine Museumsführung im Voraus buchen. Oder Sie entscheiden sich für ein erweitertes Erlebnis, das einen Kunstspaziergang mit einem Ticket ohne Anstehen für das Orsay-Museum kombiniert.

Im Museum tauchen Sie ein in die Welt von Monet, Pissarro, Renoir und anderen Meistern des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu den Werken gehören Degas' Die Ballettklasse und Van GoghsSternennacht. Neben den Gemälden sollten Sie sich auch die große Uhr des Museums nicht entgehen lassen, durch die Sie einen Blick auf das rechte Ufer werfen können.

Alle anzeigen

Wissenswertes vor Reisebeginn

  • Nehmen Sie keine Koffer, Rucksäcke oder andere Reisetaschen mit. Sie sind im Museum nicht erlaubt und können nicht an der Garderobe abgegeben werden.

  • Beachten Sie, dass die Sicherheitsvorkehrungen an diesem beliebten Ort zuweilen verschärft werden. Das Museum befolgt die Sicherheitsmaßnahmen der französischen Behörden, was zu Verzögerungen führen kann.

  • Rollstühle und Buggys können an der Garderobe ausgeliehen werden. Große Kinderwagen und Babyschalen sind nicht erlaubt.

Alle anzeigen

Anreise

Paris lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Versuchen Sie daher, das Orsay-Museum während eines Spaziergangs an der Seine zu besuchen. Andernfalls erreichen Sie das Museum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von den U-Bahn-Stationen Rue de Bac, Solférino oder Assemblée Nationale oder von der RER-Station Gare du Musée d'Orsay.

Alle anzeigen

Ausflugstipps

Paris-Viertel, die man gesehen haben muss

Paris-Viertel, die man gesehen haben muss

Die Do's und Don'ts der Pariser Katakomben

Die Do's und Don'ts der Pariser Katakomben


Bester Zeitpunkt für einen Besuch

Das Museum ist dienstags bis sonntags von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, donnerstags sogar bis 21:45 Uhr. Wenn Sie die Möglichkeit haben, am Donnerstagabend zu gehen, haben Sie bessere Chancen, den Menschenmassen zu entgehen. Denken Sie auch daran, dass in Paris im Sommer am meisten los ist.

Alle anzeigen

Kulinarische Köstlichkeiten im Orsay-Museum

Für den kleinen Hunger gibt es im Café de l'Ours Sandwiches und Salate. In den beiden Restaurants des Museums erwartet Sie hingegen ein thematisch passendes kulinarisches Erlebnis. Im Café Campana können Sie klassische Pariser Brasserie-Gerichte in einer verträumten Unterwasserumgebung genießen, die von Emile Gallé, einem französischen Künstler und Begründer des Jugendstils, inspiriert wurde. Im Restaurant du Musée d'Orsay wird in einem eleganten Saal mit Kronleuchtern, vergoldeten Details und großen Fenstern französische Küche serviert, die sich auf die Veranstaltungen des Museums bezieht.

Alle anzeigen
DE
e082a353-6124-45ff-ad18-6958c2ad0127
attraction_detail_overview
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Orsay-Museum (Musée d'Orsay)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Orsay-Museum (Musée d'Orsay):