Letzte Suchanfragen
Löschen
Pont Neuf
Pont Neuf

Pont Neuf

Pont Neuf, Paris

Die Grundlagen

Pont Neuf ist eines der beliebtesten Reiseziele in Paris und wird häufig in kleinen Gruppen durch das Stadtzentrum und die Höhepunkte entlang der Seine geführt. Als eine der Hauptbrücken zur Ile de la Cite, dem Epizentrum der mittelalterlichen Anfänge der Stadt, ist Pont Neuf oft ein Highlight auf Touren auf der Insel, die normalerweise auch an der Kathedrale Notre-Dame und der Ile Saint-Louis enden. Im Gegensatz dazu bieten Kreuzfahrten auf der Seine einen Panoramablick vom Wasser der Insel, der Kathedrale und des Pont Neuf, die Besucher oft verpassen.

Themenführungen, einschließlich Musik-, Fotografie-, Geschichts- und Architekturreisen, beinhalten häufig einen Spaziergang über Pont Neuf und eine neue Perspektive der Stadt. Während Radtouren eine schnelle und aktive Möglichkeit bieten, die Höhepunkte zu sehen, zeigen Abendtouren die architektonischen Juwelen von Paris, die unter dem Nachthimmel beleuchtet werden. Private Touren ermöglichen es den Besuchern, einen Besuch in Pont Neuf auf die individuell gestaltete Reiseroute des Tages zu setzen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Pont Neuf ist ein Muss für Geschichts- und Architekturfans sowie für Fotografen aller Könnensstufen.

  • Vergessen Sie nicht bequeme Wanderschuhe, da die Ile de la Cite und die umliegenden Viertel am besten zu Fuß erkundet werden können.

  • Während es auf der Ile de la Cite und der Ile Saint-Louis viele Restaurants gibt, machen Besucher und Einheimische oft ein Picknick am Ufer der Seine.

  • Öffentliche Toiletten befinden sich vor der Kathedrale Notre Dame.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Pont Neuf liegt zentral zwischen dem ersten und dem sechsten Arrondissement und ist bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächsten Haltestellen sind Pont Neuf mit der U-Bahnlinie 7 und den Bussen 24, 58 und 70 sowie Cité mit der U-Bahnlinie 4.

Alle anzeigen

Reiseideen

Die Do's und Don'ts der Pariser Katakomben

Die Do's und Don'ts der Pariser Katakomben


Wann man dorthin kommt

Pont Neuf ist sowohl bei Besuchern als auch bei Einheimischen ein beliebter Ort, um Leute zu beobachten. Während die Abende mit warmem Wetter stimmungsvoller sind, während die Stadt voller Nachtleben ist, bieten die Morgen eine ruhigere Erfahrung und Gelegenheit für ungehinderte Fotos. Während der Sommermonate finden an den Ufern der Seine von Pont Sully bis Pont Neuf häufig Konzerte, Kunstinstallationen, Workshops, Kurse und Aktivitäten für Kinder statt.

Alle anzeigen

Der Geburtsort von Paris

Stellen Sie sich auf den Pont Neuf und schauen Sie nach Osten über die Ile de la Cite. Sie stehen auf der ehemaligen römischen Stadt Lutetia, dem Geburtsort von Paris, der zwischen 250 und 225 v. Chr. Gegründet wurde. Während Paris seinen Status den alten Römern verdankt, sind außer den Überresten von Aquädukten, der Arena von Lutetia und den Überresten eines Badehauses, das in der archäologischen Krypta unter der Kathedrale Notre Dame aufbewahrt wird, nur noch wenige Relikte erhalten.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Pont Neuf?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Pont Neuf: