Letzte Suchanfragen
Löschen
Halbinsel Reykjanes
Halbinsel Reykjanes

Halbinsel Reykjanes

Die Halbinsel Reykjanes ragt südlich von Reykjavik in den Ozean hinein und ist bekannt für ihre jenseitigen vulkanischen und geothermischen Landschaften. Die Halbinsel ist ein globaler Geopark der UNESCO und beherbergt Krater, Höhlen, dramatische Risse, mit Vögeln gefüllte Klippen, Lavafelder und schwarze Sandstrände sowie das beliebte geothermische Spa der Blauen Lagune.

Mehr erfahren
Iceland

Die Grundlagen

Fast alle Besucher, die mit dem Flugzeug nach Island kommen, landen auf dem internationalen Flughafen Keflavík auf der Halbinsel Reykjanes. Die meisten Neuankömmlinge fahren direkt zu Hotels in Reykjavik, obwohl viele auf die Halbinsel zurückkehren, um das berühmte Blue Lagoon Spa zu besuchen. Diejenigen, die die Halbinsel gründlicher erkunden möchten, können dies bei organisierten Touren von Reykjavik aus tun, die an Orten wie den geothermischen Gebieten Krýsuvík und Gunnuhver, den Klippen von Krísuvíkurbjarg, dem historischen Leuchtturm von Reykjanes, der Brücke zwischen Kontinenten und dem isländischen Felsmuseum Halt machen 'n' Roll oder die Fischerstädte Grindavík, Sandgerði und Garður.

Während der Sommermonate ermöglichen ATV Quad-Touren den Gästen, die Halbinsel im unheimlichen Licht der Mitternachtssonne zu erkunden. Hubschrauberflüge von Reykjavik zeigen die seltsamen Landschaften, von Kraterseen bis zu sprudelnden Schlammbecken, aus der Höhe.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die Halbinsel Reykjanes ist ein Muss für Landschaftssuchende, Fotografie-Enthusiasten und Naturliebhaber.

  • Tragen Sie bequeme Wanderschuhe und warme Schichten.

  • Einige Orte auf der Halbinsel, einschließlich der Blauen Lagune, sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Von Reykjavik aus können Besucher durch die Stadt Hafnarfjörður fahren und die Route 41 nehmen, die entlang der Nordküste der Halbinsel führt. Die Fahrt von der Innenstadt von Reykjavik dauert ungefähr 40 Minuten. Reisende ohne Zugang zu einem Auto können eine organisierte Tour unternehmen.

Alle anzeigen

Reiseideen

Möglichkeiten, die Massen in Reykjavik zu besiegen

Möglichkeiten, die Massen in Reykjavik zu besiegen


Wann man dorthin kommt

Die beste Reisezeit ist von Mai bis Anfang September, wenn mildere Temperaturen und längere Tage mehr Erkundungstouren im Freien ermöglichen. Der Sommer ist auch die beste Zeit, um Papageientaucher und andere Seevögel zu beobachten sowie Wale zu beobachten, während die Wintermonate am besten für die Beobachtung des Nordlichts geeignet sind.

Alle anzeigen

Die Brücke zwischen Kontinenten

Die Halbinsel liegt auf dem mittelatlantischen Kamm, der die eurasischen und nordamerikanischen tektonischen Platten trennt. In Sandvik auf der Halbinsel Reykjanes verbindet eine kleine Fußgängerbrücke, die als Brücke zwischen Kontinenten bekannt ist, die beiden Landmassen und überspannt einen Spalt, der durch die treibenden tektonischen Platten erzeugt wird.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Halbinsel Reykjanes?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Halbinsel Reykjanes: