Letzte Suchanfragen
Löschen
Sehen Sie sich alle Touren in Reykjavik an
Touren und Tickets in 930
Aktivitäten in Reykjavik
Sehen Sie sich alle Aktivitäten in Reykjavik an
Things to Do in Reykjavik This Spring
Aktivitäten in Reykjavik in diesem Frühjahr

Wie man Reykjavik als ersten Timer angeht


Visiting Reykjavik for the First Time? Here's What to See and Do
Hallo, mein Name ist Karen!

Karen is a Scottish freelance travel and culture writer based in the US. Her work has appeared in The Washington Post, National Geographic, BBC, and Condé Nast Traveler.

Mehr anzeigen
Hi, I'm Karen!

Karen is a Scottish freelance travel and culture writer based in the US. Her work has appeared in The Washington Post, National Geographic, BBC, and Condé Nast Traveler.

Mehr anzeigen

Reykjavik, though small, is packed full of idiosyncratic attractions. Visitors to the Icelandic capital can bathe in geothermal waters, spot the northern lights, and ride through the surrounding countryside on a unique breed of horse. If it’s your first visit, you’ll want to cram in all the best bits—here are our recommendations for your first time in Reykjavik.

Take a hop-on hop-off bus tour

Skip the hassle of getting around.

You can get a sense of the layout of the city and knock out the most important landmarks by taking a hop-on hop-off-bus tour. These tours allow you to customize your itinerary, so you can get off at whichever stop you want and spend as long as you like there. 

Go sightseeing

Journey around the Golden Circle

It's popular for a reason.

Iceland’s Golden Circle consists of Thingvellir National Park, the Geysir Geothermal Area, and Gullfoss Waterfall, and it's easily done on a day trip from Reykjavik. You can even add on an additional activity, such as snowmobiling on a glacier.

Visit the Golden Circle
A group of tourists walk among the scenery during a Golden Circle tour, Iceland.
The Golden Circle is a quintessential Iceland experience. | Bildquelle: Brian Fulda / Viator

Book the Blue Lagoon in advance

Avoid disappointment on the day.

The Blue Lagoon, with its mineral-rich geothermal waters, is one of Reykjavik’s busiest attractions, so plan your visit wisely. Book your ticket in advance, and visit either on the way to the city from the airport or on the way back to save time.

Bathe in the Blue Lagoon

Go aurora hunting

There are few better places for it.

If you're visiting during the winter months, you have a good chance of spotting the northern lights, but it’s best to go on a tour led by guides who know where to find the best viewing spots. If you don’t see them, many tours will let you join again the following evening for another chance.

Related: How to See the Northern Lights in Iceland

Find the aurora
A man looks out over the northern lights in Iceland
The northern lights are a must-see occurrence when in Reykjavik. | Bildquelle: Brian Fulda / Viator

Ride an Icelandic horse

Where else could you do that?

Cute, woolly, and exceptionally sturdy, the Icelandic horse is an icon of the nation. Your tour operator will pick you up in Reykjavik before matching you with your mount, which will then carry you through the countryside, past mountains, lakes, and lava fields.

Go horseback riding

Take a bite out of the food scene

Yes, including hot dogs!

Reykjavik ist zwar klein, aber voller eigenwilliger Attraktionen. Besucher der isländischen Hauptstadt können in geothermischen Gewässern baden, das Nordlicht beobachten und mit einer einzigartigen Pferderasse durch die umliegende Landschaft reiten. Wenn es Ihr erster Besuch ist, möchten Sie die besten Dinge einpacken. Hier sind unsere Top-Tipps für Ihr erstes Mal in Reykjavik.

Machen Sie eine Hop-On-Hop-Off-Bus-Tour

Sie können sich ein Bild von der Gestaltung der Stadt machen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ausschalten, indem Sie eine Hop-on-Hop-off-Bus-Tour unternehmen. Mit diesen Touren können Sie Ihre Reiseroute anpassen: Steigen Sie an einer beliebigen Haltestelle aus und verbringen Sie so lange, wie Sie möchten.

Buchen Sie die Blaue Lagune im Voraus

Die Blaue Lagune mit ihrem mineralreichen geothermischen Wasser ist eine der geschäftigsten Attraktionen von Reykjavik. Planen Sie Ihren Besuch also mit Bedacht. Buchen Sie Ihr Ticket im Voraus und besuchen Sie es entweder auf dem Weg vom Flughafen in die Stadt oder auf dem Rückweg, um Zeit zu sparen.

Reise um den Goldenen Kreis

Islands Goldener Kreis besteht aus dem Thingvellir-Nationalpark, dem Geysir-Geothermiegebiet und dem Gullfoss-Wasserfall und ist auf einem Tagesausflug von Reykjavik aus leicht zu erreichen. Sie können sogar eine zusätzliche Aktivität hinzufügen, z. B. Schneemobilfahren auf einem Gletscher.

Gehen Sie auf Aurora-Jagd

Wenn Sie während der Wintermonate zu Besuch sind, haben Sie gute Chancen, das Nordlicht zu entdecken. Am besten machen Sie jedoch eine Tour, die von Führern geleitet wird, die wissen, wo Sie die besten Aussichtspunkte finden. Wenn Sie sie nicht sehen, können Sie bei vielen Touren am nächsten Abend wieder teilnehmen, um eine weitere Chance zu erhalten.

Reiten Sie ein Islandpferd

Das süße, wollige und außergewöhnlich robuste Islandpferd ist eine Ikone der Nation. Ihr Reiseveranstalter holt Sie in Reykjavik ab, bevor er Sie mit Ihrem Berg zusammenbringt, der Sie dann durch die Landschaft, vorbei an Bergen, Seen und Lavafeldern führt.

Nehmen Sie einen Bissen aus der Lebensmittelszene

Verlassen Sie Reykjavik nicht, ohne traditionelle isländische Gerichte wie Skyr (ein joghurtähnliches Milchprodukt) und isländische Lammsuppe zu probieren. Ein geführter Rundgang führt Sie zu einigen der besten Restaurants der Stadt, darunter das älteste Restaurant und ein beliebter Hot-Dog-Stand.

See food and drink tours

More ways to explore Reykjavik

Keep reading

Entdecken Sie noch mehr Neues
Sehen Sie sich alle Touren in Reykjavik an
Touren und Tickets in 930
Aktivitäten in Reykjavik
Sehen Sie sich alle Aktivitäten in Reykjavik an
Things to Do in Reykjavik This Spring
Aktivitäten in Reykjavik in diesem Frühjahr