Vatikanische Museen (Musei Vaticani)
Vatikanische Museen (Musei Vaticani)
Vatikanische Museen (Musei Vaticani)

Vatikanische Museen (Musei Vaticani)

105.967 Bewertungen

Die Vatikanischen Museen (Musei Vaticani) beherbergen einige der wichtigsten Kunstwerke Italiens – von Gemälden und Skulpturen bis hin zu Wandteppichen und klassischen Antiquitäten – und gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Erkunden Sie die Pinakothek, das Ägyptische Museum, die Galerie der Wandteppiche, das Pius-Clementine Museum und die Galerie der Landkarten, bevor Sie die Kronjuwelen in der Sixtinischen Kapelle bewundern, die für Michelangelos Decke und Das Jüngste Gericht berühmt ist.

  • Viale Vaticano, Vatican City, 00165

Touren und Tickets zum Erleben Vatikanische Museen (Musei Vaticani)

Wann verreisen Sie?
Rom – Kategorien
Tageszeit
Dauer
Preis
0 €
500 €+
Gesamtwertung
Spezialangebote

954 Ergebnisse

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
F:Wie erkundet man die Sehenswürdigkeit Vatikanische Museen (Musei Vaticani) am besten?
F:Sollte ich für die Sehenswürdigkeit Vatikanische Museen (Musei Vaticani) Tickets im Voraus buchen?
A:
Wir empfehlen Ihnen, E-Tickets frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz für Vatikanische Museen (Musei Vaticani) zu sichern, denn diese Sehenswürdigkeit ist oft schnell ausverkauft. Bei der Buchung auf Viator erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.
F:Wie teuer ist ein Besuch der Sehenswürdigkeit Vatikanische Museen (Musei Vaticani) in 2024?
A:
Ein Ticket für Vatikanische Museen (Musei Vaticani) kostet derzeit EUR 35.00. Tickets für geführte Touren für die Sehenswürdigkeit Vatikanische Museen (Musei Vaticani) sind ab EUR 35.00 pro Person erhältlich.
Das möchten Reisende auch wissen
F:Können Sie die Vatikanischen Museen auch ohne Reservierung besuchen?
A:Ja, Sie können die Vatikanischen Museen auch ohne Reservierung besuchen. Sie können Tickets bei der Ankunft kaufen, aber die Warteschlangen können extrem lang sein, besonders an Wochenenden und während der Schulferien. Die meisten Reisenden buchen online Tickets ohne Warteschlange oder nehmen an Touren teil, die einen Eintritt ohne Wartezeit beinhalten.
F:Sind die Vatikanischen Museen kostenlos?
A:Nein. Die meisten Besucher müssen für den Eintritt in die Vatikanischen Museen zahlen. Der Zutritt zum Petersdom ist aber frei. Kinder unter 6 Jahren, einige Menschen mit Behinderungen und deren Betreuer sowie einige Akademiker und Museumsexperten können die Vatikanischen Museen kostenlos besuchen. Am letzten Sonntag jedes Monats ist der Eintritt für alle frei.
F:Was ist im Ticket für die Vatikanischen Museen enthalten?
A:Die Tickets für die Vatikanischen Museen beinhalten den Zugang zu einer Reihe von Galerien, Museen, Kapellen und Wohnungen, die mit unbezahlbaren Kunstwerken ausgestattet sind. Besonders beliebt sind die Sixtinische Kapelle mit Michelangelos berühmtem Jüngsten Gericht und die Stanzen des Raffael. Auch der Petersdom ist in der Regel über den Eingang zum Vatikan zugänglich, sodass Sie so die Warteschlangen umgehen können.
F:Gibt es in den Vatikanischen Museen eine bestimmte Kleiderordnung?
A:Ja. In den Vatikanischen Museen wird verlangt, dass sich die Besucher so kleiden, als würden sie in die Kirche gehen. In der Praxis bedeutet das: keine Hüte, bis zu den Knien bedeckte Beine, und auch Schultern, Oberarme, Bauch und Dekolleté müssen bedeckt sein. Kleidung muss nicht formell sein, sollte aber nicht zu salopp sein: Lassen Sie die zerrissenen Jeans zu Hause.
F:Darf ich in den Vatikanischen Museen Fotos machen?
A:Ja. Sie können in den Vatikanischen Museen Fotos für den persönlichen Gebrauch machen, aber Sie dürfen nirgendwo Blitzlicht verwenden. In der Sixtinischen Kapelle sind Fotos verboten. Professionelle Ausrüstung, einschließlich Stative und Drohnen, sowie Selfie-Sticks sind verboten. Professionelle Fotografen benötigen eine Genehmigung von der Direktion der Museen und der Kulturgüter.
F:Sind die Vatikanischen Museen rollstuhlgerecht?
A:Ja. Die Vatikanischen Museen sind für Menschen, die einen manuellen Rollstuhl benutzen, vollständig zugänglich. Sie verfügen über barrierefreie Toiletten, stufenlose Verbindungswege und Leihrollstühle (Nachweis erforderlich). Personen, die auf Elektromobile oder elektrische Rollstühle angewiesen sind, können aufgrund von Platzbeschränkungen möglicherweise bestimmte Teile des Museums nicht betreten.