Letzte Suchanfragen
Löschen
Salem Witch Trials Memorial
Salem Witch Trials Memorial

Salem Witch Trials Memorial

Freier Eintritt
Liberty Street, Salem, Massachusetts

Die Grundlagen

Betreten Sie das Salem Witch Trials Memorial, einen kleinen Park, durch die Steinschwelle, auf der die Unschuldserklärungen der Angeklagten eingeschrieben sind. Spüren Sie dann die schmackhafte Geschichte, während Sie sich auf einer der 20 Granitbänke ausruhen, auf denen jeweils der Name und das Hinrichtungsdatum des Opfers angegeben sind. Das von Maggie Smith und James Cutler entworfene Denkmal basiert auf der Vietnam Veterans Memorial Wall in Washington DC.

Salem ist ein Chockablock mit Hexer-Erinnerungen, und geführte Touren kombinieren häufig das Salem Witch Trial Memorial mit Besuchen des 1637 Burial Point, der Innenstadt von Salem und des Salem Witch Village. Viele Besucher kommen als Tagesausflug von Boston, nur 30 Minuten entfernt, und verbringen Zeit damit, die Stadt Salem zu erkunden, die kompakt und sehr begehbar ist.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das Salem Witch Trials Memorial ist ein Muss für jeden, der eine witzige, gruselige Geschichte hat.

  • Das Denkmal bietet keine Dienstleistungen an, befindet sich jedoch in der Nähe von Einrichtungen im Hexendorf Salem und im Wachsmuseum Salem.

  • Das Salem Village Witchcraft Victims Memorial, das sich vom Salem Witch Trials Memorial unterscheidet, befindet sich in Danvers, Massachusetts, etwa 8 Kilometer entfernt.

  • Das Salem Witch Trials Memorial ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das Salem Witch Trials Memorial befindet sich in der Liberty Street zwischen den Straßen Charter und Derby. Viele der historischen Stätten, Hotels und Restaurants der Stadt sind nur wenige Blocks entfernt. Das Parken ist gegen Gebühr auf öffentlichen Straßen und auf den vielen Parkplätzen der Stadt möglich. Eine direkte Zugverbindung von Boston nach Salem ist täglich auf der Linie Newburyport / Rockport vom Nordbahnhof verfügbar.

Alle anzeigen

Reiseideen


Wann man dorthin kommt

Das Salem Witch Trials Memorial ist ganzjährig geöffnet und kann bei schönem Wetter im Freien besichtigt werden. Viele nahe gelegene Sehenswürdigkeiten haben im Winter nur begrenzte (wenn überhaupt) Öffnungszeiten, was weniger Schlangen, aber kalte Zehen bedeutet. In der Stadt finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt, darunter Veranstaltungen für die neuen und vollen Monde. Der Oktober, die Jahreszeit der Hexe, bringt Halloween, den offiziellen Halloween-Ball der Salem-Hexen und viele andere Ereignisse im Einklang mit der Jahreszeit.

Alle anzeigen

Die Hexenprozesse damals und heute

Die Hexenprozesse in Salem, die 1692 stattfanden, begannen mit der Aufhängung von Bridget Bishop am Proctor's Ledge in der Nähe von Gallows Hill, ebenfalls in Salem. John Hathorne, der Richter der Hexenprozesse in Salem, starb 1717 und wurde auf dem Old Burying Point Cemetery neben dem Denkmal beigesetzt. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Hexenprozesse, das 1992 gefeiert wurde, hielt der Nobelpreisträger Elie Wiesel eine Widmungsrede.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Salem Witch Trials Memorial?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Salem Witch Trials Memorial: