Aktivitäten in San Francisco

Aktivitäten in  San Francisco

All that glitters is Golden

San Francisco bedeutet sieben Quadratkilometer von Nebel umhüllte Magie. Reisende kommen für Seilbahnfahrten und die Golden Gate Bridge hierher – und bleiben wegen der trendigen Viertel, der kulturellen Vielfalt und der wunderschönen Freiluftbereiche.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Alcatraz

star-4.57.199
Alcatraz, das ehemalige Bundesgefängnis, in dem die berüchtigten Verbrecher Al „Scarface“ Capone und George „Machine Gun“ Kelly gefangen gehalten wurden, ist heute ein nationales historisches Wahrzeichen und eine der begehrtesten (und ausverkauften) Sehenswürdigkeiten in der San Francisco Bay Area. Zu den Höhepunkten gehören die Besichtigung der Überreste des Hochsicherheitsgefängnisses, die Erzählungen ehemaliger Häftlinge und die Fahrt über die Golden Gate Bridge, um die zerklüftete Insel zu erreichen.Mehr

Golden Gate Bridge

star-545.037
Die rot-orangefarbene Golden Gate Bridge ist ein Wahrzeichen von San Francisco, sie hat eine Länge von 2,7 km und sie verbindet den nördlichsten Punkt der Stadt mit Marin County. Während die Hängebrücke eine wichtige Route für Pendler in der Bay Area ist, zieht das berühmte Wahrzeichen auch Besucher aus der ganzen Welt an, mit seinem Panoramablick auf den Pazifik, die Marin Headlands, Alcatraz und San Francisco.Mehr

Golden Gate Park

star-514.046
Auf dem über 412 Hektar großen Golden Gate Park in San Francisco befinden sich Museen, Picknickplätze, Seen, Golf-, Wander- und Radwege, Konzerte und vieles mehr. Vom attraktiven Ostende bis zur wilderen Westseite, auf der Bison unterwegs ist, bietet der Park viele Möglichkeiten zum Entspannen, zum Erlernen der Kultur, zum Trainieren oder zum Treffen mit Freunden.Mehr

Muir Woods

star-513.886
Das Muir Woods National Monument beherbergt einen der letzten verbleibenden Küstenmammutwälder der Welt und Reisende können, nur wenige Minuten von der Stadt entfernt, zwischen riesigen nordkalifornischen Bäumen wandern, sich entspannen oder ein Picknick genießen. Dieses Naturschutzgebiet gehört zur Golden Gate National Recreation Area, in der sich auch Stinson Beach, der einzige Strand des Parks mit Rettungsschwimmer, und Fort Baker befinden.Mehr

San Francisco Bay

star-514.178
Die malerische San Francisco Bay ist ein natürlicher Hafen, der von der berühmten Golden Gate Bridge überspannt wird und das prägende Merkmal der kalifornischen Bay Area ist. Fahren Sie hinaus auf das kühle, raue Wasser – oder genießen Sie einfach die Aussicht von der Küste, während der Nebel hereinrollt.Mehr

Fishermans Wharf

star-4.516.977
Fisherman's Wharf war einst das Revier italienischer Fischer und ist heute eines der beliebtesten Reiseziele in San Francisco. Auf dem belebten Uferstreifen finden Sie Souvenirläden, Fischrestaurants und eine Vielzahl familienfreundlicher Attraktionen - vor allem eine Kolonie von Seelöwen, die sich am Pier 39 sonnen und für Fotos posieren.Mehr

San Francisco Chinatown

star-4.516.227
San Franciscos Chinatown, eine der ältesten und größten in Nordamerika, ist seit langem eine der Hauptattraktionen der Stadt. Besucher können in den vielen Geschäften, Dim-Sum-Restaurants, Tempeln und Märkten in diesem geschäftigen Viertel stöbern, das aus dem kalifornischen Goldrausch stammt.Mehr

Palast der schönen Künste

star-516.544
Der Palast der Schönen Künste in San Francisco stammt aus der internationalen Ausstellung Panama-Pazifik von 1915. Die griechisch-römisch inspirierte Ruine ist eines der wenigen von der Weltausstellung verbliebenen Gebäude und ein beliebter Veranstaltungsort in der Bay Area. Spazieren Sie unter der malerischen Rotunde hindurch, durchstreifen Sie das Gelände und besuchen Sie Lagunen, in denen Enten, Schwäne und Gänse leben.Mehr

North Beach

star-517.284
Trotz seines Namens grenzt das Viertel North Beach in San Francisco nicht an das Wasser und hat keine sandigen Stellen. Die Lage zwischen Fisherman's Wharf, Chinatown und dem Embarcadero macht es jedoch zu einem der beliebtesten Viertel der Stadt für Besucher und Einheimische, die alle die italienischen Restaurants, die Beat-Geschichte, den ruhigen Park und das Nachtleben genießen.Mehr

Bucht-Brücke

star-4.57.568
Obwohl es nicht oft die Aufmerksamkeit seines berühmten Geschwisters, des Golden Gate, auf sich zieht, ist die San Francisco-Oakland Bay Bridge an sich schon spektakulär. Die Bay Bridge, einst die größte und teuerste Brücke ihrer Zeit, hat sich in 75 Jahren als falsch erwiesen - der Traum, San Francisco mit Oakland zu verbinden, würde durch nichts gestoppt werden. Logistik, Kosten und Politik konnten die Expansion nicht aufhalten, und jetzt hat die Bay Bridge erneut Geschichte geschrieben, als ich die größte selbstverzweigte Hängebrücke der Welt wurde. Die Bay Bridge transportiert die 280.000 Autos, die täglich ihre Straßen überqueren, sicher und verbindet San Francisco mit Oakland. Auf dem Weg dorthin macht sie einen kleinen Halt auf der Insel Yerba Buena.Mehr

Union Square

star-4.523.446
Der Union Square ist das wichtigste Speise-, Unterhaltungs- und Einkaufsviertel der Stadt. Besucher können in Kaufhäusern und Designer-Boutiquen einkaufen. Besuchen Sie verschiedene Kunstgalerien. Nehmen Sie sich eine Kleinigkeit zu essen in einem der zahlreichen Restaurants. und sehen Sie eine Live-Performance in einem nahe gelegenen Theater.Mehr

Yosemite Nationalpark

star-58.016
Der Yosemite National Park, einer der beliebtesten Nationalparks der USA, ist voller natürlicher Schönheit und Aussichten, die immer wieder in Erstaunen versetzen. Von den majestätischen Berggipfeln bis zu den grünen Wiesen auf dem Talboden (plus all den Wasserfällen und Wäldern mit hohen Sequoia-Bäumen dazwischen) gibt es keinen Mangel an Outdoor- und Freizeitaktivitäten, die sich vor der epischen Aussicht des Parks befinden. Und egal, ob Sie einen Tag verbringen oder einen mehrtägigen Campingausflug unternehmen, Sie werden die Natur dieses nationalen Schatzes tiefer schätzen.Mehr

Lombard Street

star-4.510.480
Die Lombard Street verläuft mehr als 20 Blocks durch den Norden von San Francisco, aber nur ein Block - zwischen den Straßen Hyde und Leavenworth - gibt der Durchgangsstraße den Spitznamen "die krummste Straße der Welt". Die mit rotem Backstein gepflasterte Straße, gesäumt von gepflegten Blumen und Bäumen und aufgeräumten Häusern für Millionen Dollar, führt im Zickzack den Russian Hill hinunter.Mehr

Fährgebäude

star-55.365
Das Ferry Building ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von San Francisco. Es ist ein Einreisehafen, ein Verkehrsknotenpunkt, ein Marktplatz und ein Bauernmarkt. Lebensmittelhändler, Fachgeschäfte, Weinbars und Restaurants säumen die Flure des historischen Gebäudes und machen es zu einem One-Stop-Shop, um die vielfältigen kulinarischen Aromen und Einzelhandelsgeschäfte von San Francisco zu erleben.Mehr

Embarcadero

star-4.55.071
Der Embarcadero fungiert sowohl als Uferpromenade als auch als Hauptstraße am östlichen Rand von San Francisco und erstreckt sich vom Fisherman's Wharf bis nach South Beach und führt durch einige der beliebtesten Ziele der Stadt. Es zieht Besucher und Einheimische mit seinen Restaurants, Bars, Hotels, Touristenattraktionen, Veranstaltungsräumen, Kreuzfahrten und Fähren in der Bucht und einem breiten Weg für Wanderer und Jogger an.Mehr

Reiseideen

Was Sie wissen müssen: Tipps für einen Besuch in Alcatraz

Was Sie wissen müssen: Tipps für einen Besuch in Alcatraz

Top-Aktivitäten in San Francisco

Tagestour: von San Francisco in die Weingebiete Napa und Sonoma
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Tagesausflug ab San Francisco nach Monterey, Carmel und zum 17-Mile-Drive
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Yosemite-Tagestour ab San Francisco

Yosemite-Tagestour ab San Francisco

star-5
1980
Ab
205,91 €
Ausflug zum Yosemite-Nationalpark und zu den Riesenmammutbäumen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
MUIR WOODS, SF, GOLDEN GATE BRIDGE, SAUSALITO + ALCATRAZ hinzufügen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Stadtbesichtigung in San Francisco von den Painted Ladies
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Yosemite National Park – Tagesausflug ab San Francisco
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
San Francisco Love Tour

San Francisco Love Tour

star-5
1914
Ab
79,92 €
San Francisco: Bootstour mit Champagner-Brunch
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel San Francisco

Beste Reisezeit

Mark Twain sagte bekanntermaßen, dass der kälteste Winter, den er je verbracht hat, ein Sommer in San Francisco war. In Wahrheit ist der Nebel unvorhersehbar, aber Sie können das ganze Jahr über ein relativ saisonfreies Klima erwarten.

Kühle Sommer sind perfekt für Radtouren über die Golden Gate Bridge oder eine Fahrt mit dem Ruderboot über den Stow Lake im Golden Gate Park.

Der Herbst bringt den Altweibersommer und das wärmste Wetter, ideal, um die geernteten Produkte auf dem Farmer's Market des Ferry Building zu sehen.

Der Winter ist der Höhepunkt der Walbeobachtungssaison und die beste Zeit, um Dungeness-Krabben zu probieren, die ganz in Fisherman's Wharf serviert werden.

Der Frühling bringt Kirschblüten im Japanischen Teegarten und Weinanbautouren außerhalb der Saison mit sich – mit weniger Touristen.

Unterwegs

Spaziergang: Die Einwohner San Franciscos sind stolz darauf, zu Fuß zu gehen (oder mit dem Fahrrad zu fahren), anstatt das Auto zu nehmen, und das aus gutem Grund: Sie leben in einer der kompaktesten und verkehrsreichsten Städte der USA. Glücklicherweise sind die meisten Viertel perfekt für die Erkundung zu Fuß, mit lebhaftem Straßenleben, öffentlichen Bereichen sowie Restaurants und Cafés, die Sie besuchen können.

Bus und Bahn: Es ist relativ einfach, die Stadt mit MUNI-Bussen und Straßenbahnen zu erkunden, obwohl viele Linien je nach Tageszeit nur selten verkehren und nach Mitternacht nicht mehr fahren. Die Cable Cars befahren nur begrenzte landschaftlich reizvolle Strecken, während die BART-Schnellbahn die schnellste Verbindung vom Stadtzentrum zur Mission, zum Flughafen und zur umliegenden Bay Area darstellt.

Mitfahrmöglichkeiten: Die Uber- und Lyft-Services werden am häufigsten genutzt und ersparen Ihnen die Mühe, Auto zu fahren und zu parken. Taxis können schwer zu erkennen sein, aber sie berechnen während der Stoßzeiten keine höheren Preise. Fahrrad-Sharing ist weit verbreitet und wird immer beliebter, insbesondere im Stadtzentrum und entlang der Uferpromenade.

Tipps für Reisende

San Francisco ist heute bekannt dafür, dass es die Heimat von Technikern und nicht mehr von Hippies ist. Es ist eine Stadt im Wandel, aber mit altbekannten Sehenswürdigkeiten, die leicht erkennen lassen, warum dies ein besonderer Ort ist. Alcatraz Island, Muir Woods und der Golden Gate Park sind allein wegen ihrer natürlichen Schönheit einen Besuch wert. Chinatown und North Beach haben sich wunderbar an ihren kulturellen Wurzeln festgehalten, während Castro, das Herz der LGBTQIA+-Gemeinde der Stadt, zu Fuß zu erkunden, sonnig ist und rund um das schöne Castro Theater liegt. Um eine wirklich klassische Seite der Stadt zu sehen, empfehlen wir einen Besuch des Beach Chalet, Cliff House und der Ruinen der Sutro Baths in der Nähe von Ocean Beach.

Lokale Währung
US Dollar ($)
Zeitzone
PST (UTC -8)
Landesvorwahl
+1
Sprache(n)
English
Sehenswürdigkeiten
108
Touren
835
Bewertungen
61.474

Der San Francisco-Taschenführer der Einheimischen

Gianmaria Franchini

Gianmaria, ein Einheimischer aus San Francisco, ist ein Schriftsteller, der sein Leben zwischen Nordkalifornien und Italien gestaltet.

Das erste, was Sie in San Francisco tun sollten, ist,...

ein Cable Car zu nehmen – Sie fahren mit einem mobilen Nationaldenkmal durch einige der ältesten Viertel der Stadt.

Ein perfekter Samstag in San Francisco...

beginnt mit Kaffee aus dem Café Triest, umfasst eine Pause für ein Picknick vor dem Conservatory of Flowers und endet mit einem Sonnenuntergang bei Lands End.

Eine touristische Aktivität, die dem Hype gerecht wird, ist...

die Golden Gate Bridge und ihre Umgebung, einschließlich Crissy Field, Presidio und Fort Point (wo Teile von Hitchcocks Vertigo gefilmt wurden).

Um das „echte“ San Francisco zu entdecken,...

versuchen Sie, einige der ursprünglichen sieben Hügel zu Fuß zu erkunden, beginnend mit dem Nob Hill, Russian Hill oder Telegraph Hill.

Für den besten Blick auf die Stadt...

Twin Peaks ist legendär, und der Hamon Observation Tower des [De Young Museums[ ist einzigartig.

Eine Sache, die Menschen falsch machen,...

ist es, für Santa Monica oder Malibu zu packen. San Francisco ist im Sommer oft kalt, windig und neblig.

DE
5df67d98-765d-4fcf-9366-6ddf33f49a68
geo_hub

Das möchten Reisende auch wissen

Wofür ist San Francisco bekannt?

San Francisco, Kaliforniens viertgrößte Stadt, ist bekannt für ihre steilen Hügel und fotogenen Sehenswürdigkeiten wie die Golden Gate Bridge, Fisherman's Wharf, Chinatown und Alcatraz Island. Die Stadt hat auch eine blühende Gourmet-Gastroszene und ist ein städtisches Zentrum für innovative Technologieunternehmen.

...Mehr
Was ist das Beste an San Francisco?

Je nachdem, wen Sie fragen, können das Beste an San Francisco seine vielfältigen kulturellen Sehenswürdigkeiten, die kilometerlange malerische Küste, die Farm-to-Table-Gastronomieszene oder zu Fuß erreichbare Viertel sein. Andere lieben die Stadtparks und die Nähe zu natürlichen Paradiesen wie Muir Woods, Stränden und die Marin Headlands.

...Mehr
Ist San Francisco einen Besuch wert?

Ja. San Francisco ist aufgrund seiner malerischen Lage in der Bucht von San Francisco, einer Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten und einer vielfältigen Gastroszene bei Touristen beliebt. Die kompakte Größe macht es einfach, die Stadt zu entdecken, und Besucher können Museen, Strände, urbane Spaziergänge und erstklassige Restaurants an einem Tag erleben.

...Mehr
Welcher ist der meistbesuchte Ort in San Francisco?

Pier 39 ist der meistbesuchte Ort in San Francisco. Dieser familienfreundliche Pier an der Fisherman's Wharf bietet Souvenirläden, Fischrestaurants und das Aquarium of the Bay. Es ist auch ein Ausgangspunkt für Bootstouren nach Alcatraz Island und Heimat einer lauten Kolonie kalifornischer Seelöwen.

...Mehr
Ist es sicher in San Francisco?

Fahrzeugeinbrüche und Diebstahl sind die am häufigsten gemeldeten Verbrechen in San Francisco, obwohl Drogenkonsum, Verkehrsunfälle und Gewaltverbrechen ebenfalls ein Problem darstellen. Besucher können dabei helfen, sich selbst zu schützen, indem sie vorsichtig die Straßen überqueren, auf ihre Umgebung achten und niemals Wertsachen im Auto lassen.

...Mehr
Was können Sie in San Francisco tun?

Zu den beliebtesten Aktivitäten in San Francisco gehören eine Tour nach Alcatraz Island, die Überquerung der Golden Gate Bridge, eine Bootstour in der Bucht von San Francisco und die Erkundung des Ufers an der Fisherman's Wharf. Ein Spaziergang durch Viertel wie Chinatown, North Beach und The Mission ist auch eine großartige Möglichkeit, San Francisco zu erkunden.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel San Francisco?
A:
Die besten Aktivitäten am Reiseziel San Francisco sind:
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel San Francisco?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels San Francisco?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels San Francisco an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel San Francisco besuche?