Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Seattle

Aktivitäten in  Seattle

Willkommen in Seattle

Seattle liegt am Puget Sound, während der Mount Rainier die markante Skyline umrahmt. Es bietet eine energetische Mischung aus urbaner Coolness und rauer natürlicher Schönheit. Um einen Überblick und eine unglaubliche Aussicht zu erhalten, gehen Sie zur Spitze der Space Needle. Zurück im Erdgeschoss können Sie in den geschäftigen Ständen des Pike Place Market stöbern oder das zeitgenössische Leben im Museum für Popkultur auffrischen. Der Chihuly Garden and Glass und die Boeing-Fabrik bieten mehr Ablenkungen in Innenräumen. Erleben Sie die Natur bei einer Bootsfahrt zu den nahe gelegenen Inseln oder einem Tagesausflug in die Berge. Und wenn es regnet, besuchen Sie eines der berühmten Cafés in Seattle.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Seattle

Raumnadel

star-4.54.128
Die Space Needle von Seattle, eine der markantesten Ikonen des pazifischen Nordwestens, erhebt sich 184 Meter über der Stadt. Der Turm war zum Zeitpunkt seines Baus das höchste Bauwerk westlich des Mississippi und wurde für die Weltausstellung 1962 erbaut. Er verfügt über ein rotierendes Restaurant und eine Aussichtsplattform in 158 Metern Höhe mit 360-Grad-Panoramablick über Seattle und seine Umgebung.Mehr

Pike Place Market

star-56.566
Jeden Tag von morgens bis abends ist der berühmte Pike Place Market in Seattle voller Einheimischer und Touristen, die in den 150 Ständen mit frischen Meeresfrüchten, Produkten, Blumen, handwerklichen Produkten und lokaler Kunst stöbern und die zahlreichen Straßenkünstler beobachten.Mehr

Mt. Rainier National Park

star-4.54.329
Einer der ältesten Nationalparks in den Vereinigten Staaten, Mt. Der Rainier National Park wurde 1899 gegründet, um die Wildnis rund um den Mount Rainier zu bewahren, einen aktiven Vulkan, der 4.392 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Es umfasst 956 Quadratkilometer alte Wälder und anderes geschütztes Land und ist ein Muss für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten. Der Park zieht Einheimische aus Seattle und Besucher aus der ganzen Welt an, die zwischen Wildblumenwiesen wandern, die Gletscherlandschaft des pazifischen Nordwestens bewundern und Wildtiere wie Elche, Schwarzbären und Bergziegen beobachten.Mehr

Pionierplatz

star-57.509
Der Pioneer Square, an dem sich die Gründer von Seattle 1852 niederließen, ist ein geschäftiges Viertel in der südwestlichen Ecke der Innenstadt von Seattle. Das mit Geschäften und Nachtleben beladene Viertel hat seinen Namen vom kleinen dreieckigen Kopfsteinpflasterplatz, der als Pioneer Square Park bekannt ist, und verfügt über eine Büste von Chief Seattle, eine verzierte Pergola und einen Totempfahl.Mehr

Seattle Center

star-4.51.222
Das Seattle Center erstreckt sich über 30 Hektar im Herzen der Stadt und wurde für die Weltausstellung 1962 erbaut. Heute beherbergt es viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier finden Sie die Space Needle, den Internationalen Brunnen, den Chihuly-Garten und das Glas, das Pacific Science Center, das Museum für Popkultur und das Seattle Children's Museum.Mehr

Lake Washington

star-52.367
Der Lake Washington ist mehr als nur der zweitgrößte See im gesamten Bundesstaat Washington. Er definiert Seattle als eine Stadt, die eng mit dem Wasser verbunden ist. Einwohner und Besucher kommen gleichermaßen zum Lake Washington, um sich mit der natürlichen Schönheit der Landschaft zu verbinden. Rainier und die Cascade Mountains.Mehr

Wasserfall Garten Park

star-51.714
Der Tiny Waterfall Garden Park im Stadtteil Pioneer Square in Seattle bietet eine friedliche Pause von den umliegenden Straßen mit Tischen, Stühlen und Bänken, die zu einem entspannten Besuch einladen. Der Park ist mit Bäumen und Blumen aus Japan bepflanzt und erinnert an den ursprünglichen Standort des United Parcel Service.Mehr

Lake Union

star-52.073
Nördlich der Innenstadt von Seattle ist der gletschergeschnitzte Süßwassersee Union von Hausbooten umgeben - darunter das, das durch den FilmSchlaflos in Seattle berühmt wurde - und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Der See ist ein wahres Juwel der Stadt und trägt zum hohen Lebensstandard von Seattle bei.Mehr

Chihuly Garten und Glas

star-51.140
Der Glaskünstler Dale Chihuly, berühmt für seine skurrilen Skulpturen, wurde in Tacoma geboren, hat aber seine Spuren in Seattle hinterlassen. Fans können seine farbenfrohen Kreationen im Chihuly Garden and Glass Museum im Seattle Center genießen. Die Anlage umfasst eine 30 Meter lange Glasskulptur, ein Theater und eine Chihuly-Retrospektive sowie einen Garten im Freien.Mehr

Hiram M. Chittenden Schlösser

star-53.495
Erfahren Sie mehr über das jährliche Phänomen des Lachslaichens in den Hiram M. Chittenden Locks in Seattle, die vor Ort als Ballard Locks bekannt sind. In den Sommermonaten passieren drei Arten von pazifischem Lachs die Fischtreppe auf dem Weg flussaufwärts zu ihren Laichgebieten.Mehr

Seattle Aquarium

star-4969
Das kalte, dunkle Wasser um Seattle verbirgt eine Fülle von Meereslebewesen, von Orca-Walen über riesige pazifische Tintenfische bis hin zu Ottern und Lachsen. Das Seattle Aquarium hilft Besuchern, Zugang zu dieser reichen Unterwasserwelt zu erhalten, ohne nass zu werden. Die Erfahrung beinhaltet Touch Tanks, tägliche Tauchshows und viele Exponate, die das Meeresleben der Region zeigen.Mehr

Universität von Washington

star-5247
Die University of Washington liegt an den Ufern der Union und der Portage Bays in Seattle und ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Westküste. Es ist besonders bekannt für seine medizinische Fakultät, eine der besten in der Nation. Die öffentliche Universität hat jedes Jahr mehr als 50.000 aktive Studenten.Der Campus selbst ist wunderschön und gepflegt, umgeben von Gipfeln der Cascade Range. Kirschblütenbäume blühen im Frühling hell und machen es zu einer bevorzugten Zeit, den Campus zu besuchen. Besucher und Studieninteressierte können eine Führung durch den Campus machen oder einige der Highlights sehen, darunter den Drumheller-Brunnen, die Suzzallo-Bibliothek, die Denny Hall und die Mary Gates Hall. Die klassische Architektur der meisten Campusgebäude ist landschaftlich reizvoll, und der Burke Gilman Trail ermöglicht es Joggern und Fußgängern, durch die vielen offenen Grünflächen zu gelangen. An einem klaren Tag ist es sogar möglich, den Mount Rainer in der Ferne zu sehen.Mehr

Myrtle Edwards Park

star-5967
Eine erstklassige Lage in Elliot Bay bietet dem Myrtle Edwards Park einen herrlichen Blick auf die Olympic Mountains, den Puget Sound und den Mount Rainier. Dieser Küstenpark liegt nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt entfernt und bietet einen asphaltierten Pfad für Fußgänger und Radfahrer, der sich über die 1,9 ha große Grünfläche erstreckt.Mehr

Seattle Great Wheel

star-4.51.991
Das Seattle Great Wheel ist eine unverzichtbare Ikone, die auf die lebenslustige Natur der Einwohner der Stadt hinweist. Das Seattle Great Wheel ist eines der größten Riesenräder in den USA und verfügt über geschlossene Gondeln, die einen spektakulären Blick auf die Küste bieten. Es steht über 53 Meter und wiegt mehr als eine Viertelmillion Pfund.Mehr

Kerry Park (Franklin Place)

star-53.364
Der Blick auf die Innenstadt von Seattle, die Space Needle und den Mount Rainier ist auf dem Hügel Kerry Park (Franklin Place) kaum zu übertreffen. Kerry Park ist bei Fotografen beliebt und bietet einen Blick auf die Skyline der Stadt, die grünen Straßen des Stadtteils Queen Anne Hill und den Puget Sound, wo Sie Fähren sehen können, die von der Küste von Seattle zu den San Juan Islands fahren.Mehr

Reiseideen

Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Seattle

When to visit

Pack a jacket and umbrella no matter the time of year, as Seattle lives up to its overcast reputation. It takes a little luck, but summer days can fly by without rain, and locals risk the chance by packing outdoor festivals. Summer highlights include big outdoor celebrations such as Seattle International Beerfest and Bumbershoot Music and Arts Festival.

Getting around

Seattle has a robust public transit system, with light rail trains, buses, and two streetcar lines. There’s also a monorail that connects downtown Seattle with the Seattle Center (where the Space Needle and many of the city’s top museums are located). The city is also relatively easy to navigate by car, but note that parking options downtown can be both scarce and expensive.

Traveler tips

Chocolate Lovers won’t want to miss the chance to visit the Theo Chocolate factory in the Fremont neighborhood. The informative chocolate tours are lots of fun, especially because participants are rewarded with free samples. If you’re short on time, you can just head straight to the on-site factory shop, where you can buy special chocolate items not available in retail stores, such as the Peppermint Polly, a thick, oversized peppermint cream covered with dark chocolate.

Währung
US Dollar ($)
Zeitzone
PST (UTC -8)
Landesvorwahl
+1
Sprache(n)
English

Das möchten Reisende auch wissen

Is it always cold in Seattle?

No. While Seattle is no stranger to chilly weather, it's rare for temperatures to drop below freezing, and summers in the city are generally warm and sunny. However, because Seattle gets a lot of rainfall, especially, between October and April, it often feels colder than it actually is outside.

...Mehr
How can I spend 2 days in Seattle?

Consider devoting day one of a 2-day trip to Seattle to downtown attractions such as the Central Waterfront, Pike Place Market (home to the first Starbucks store), and the Seattle Art Museum. On day two, head to the Seattle Center, home to the Museum of Pop Culture, Chihuly Garden and Glass, and the famous Space Needle.

...Mehr
What's Seattle best known for?

Seattle is known for its lush surroundings, and it’s easy to get out into nature without straying far from the city—just be prepared for a bit of rain. The Emerald City is also the birthplace of Starbucks and Amazon, and the grunge music movement of the 1990s has long been associated with the city.

...Mehr
What do locals do for fun in Seattle?

When it comes to having fun, Seattleites have plenty of options. Football fans can check out Seahawks games, while those more fond of the arts have access to ample museums and concert venues. Seattle is also popular with outdoorsy folks, and its proximity to trails, forests, and waterways makes it easy to get out and explore.

...Mehr
What should you not miss in Seattle?

Seattle’s most popular attractions include Pike Place Market—the site of the first Starbucks—and the iconic Space Needle. There are also tons of great museums, including the Seattle Art Museum, the Museum of Pop Culture, and the Chihuly Garden and Glass. It’s also worth exploring subterranean Seattle on the famous Underground Tour.

...Mehr
Is Seattle close to Canada?

Yes, Seattle is only a 2-hour drive from the border with Canada. If you have a car, it's possible to visit Vancouver, British Columbia, as a day trip from the Emerald City. Simply pack up your travel documents and drive north on the Interstate 5 until you reach the border.

...Mehr
What part of Seattle should I visit?

Seattle has plenty of neighborhoods worth exploring, each with its own unique charm. Downtown is great for history and big-city vibes, while Uptown’s Seattle Center features a large concentration of attractions. Ballard is the place to go for dining and shopping, while up-and-coming SODO is a celebrated for its large concentration of wineries.

...Mehr

Informationen zu Seattle

Anzahl der Sehenswürdigkeiten

53

Anzahl der Touren

306

Anzahl der Bewertungen

20.871

Währung

EUR
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Seattle?
A:
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Seattle?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Seattle an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Seattle besuche?