Nach Ort oder Aktivität suchen

Must-See-Museen in Oahu

From Pearl Harbor Historic Sites to Bishop Museum, here are the top spots.

https://media.tacdn.com/media/attractions-content--1x-1/10/28/89/49.jpg
Hi, I'm Jen!

Jen is a Tahoe-based writer who loves traveling, food, and adventures. She has written about food and drink for the likes of Mashed, Tasting Table, and Getaway Reno/Tahoe. Jen spent 20 years living in China and Hong Kong, and has traveled to more than 75 countries. When she’s not out exploring the world or the great outdoors, you can find her curled up with a good book.

From historic World War II memorials to world-class art and royal heirlooms, Oahu has museums to keep visitors occupied for days. Here’s a list of the top museums on the island.

1. Pearl Harbor Historic Sites

Visitors explore Pearl Harbor Historic Sites near Honolulu.
Pearl Harbor Historic Sites is a place of reflection.Bildquelle: Elyse Butler / Viator

For historic aircrafts.

In addition to the Pearl Harbor Visitor Center, Pearl Harbor Historic Sites comprises the USS Arizona Memorial, built over the remains of a sunken battleship; the Battleship Missouri Memorial, the last American battleship ever built; the USS Bowfin Submarine Museum & Park, one of 15 surviving US combat submarines from World War II; and the Pearl Harbor Aviation Museum, home to more than 20 aircrafts and a combat flight simulator.

How to Visit: To gain access to each site, you’ll need a separate admission ticket. Numerous tour options are available, from ticket packages and transfers to half- and full-day tours by land and sea. Opt for a skip-the-line-pass to save time. Day tours are also available from other islands, including the Big Island and Maui.

2. Bishop Museum

Green grounds around Bishop Museum in Hawaii.
Bishop Museum on Oahu.Bildquelle: cleanfotos / Shutterstock

For Polynesian culture.

Founded in 1889 to house Princess Bishop’s extensive collection of artifacts and heirlooms, the museum—which covers topics from art and culture to archaeology and natural history—contains millions of artifacts and photos and documents about Hawaii and other Polynesian cultures. Exhibits and interactive presentations are spread across five buildings.

How to Visit: Admission tickets can be booked in advance. Planetarium shows and some programs require a separate fee. Admission is also included as part of the multi-attraction Go Oahu Card.

3. Honolulu Museum of Art

Outside the Honolulu Museum of Art in Hawaii.
Outside the Honolulu Museum of Art.Bildquelle: Jeff Whyte / Shutterstock

For paintings.

One of the best fine art museums in Hawaii, the Honolulu Museum of Art has a permanent collection of more than 38,000 works of art from around the world. Find paintings, sculptures, and textiles across more than 30 galleries, including Spalding House, the Robert Allerton Art Library, the Art School, and the Shangri La Doris Duke Foundation for Islamic Art.

How to Visit: Separate tickets are required for the main museum, Spalding House, and Shangri La. Docent-led tours are available and admission ticket are also included as part of the multi-attraction Go Oahu Card.

4. Iolani Palace

Exterior of the Iolani Palace in Oahu.
The grand palace is a must-see destination.Bildquelle: Allen.G / Shutterstock

For royal assets.

Von historischen Denkmälern des Zweiten Weltkriegs bis hin zu Kunst von Weltklasse und königlichen Erbstücken bietet Oahu Museen, die die Besucher tagelang beschäftigen. Hier ist eine Liste der besten Museen der Insel.

Pearl Harbor Historische Stätten

Neben dem Pearl Harbor Visitor Center umfasst Pearl Harbor Historic Sites das USS Arizona Memorial, das über den Überresten eines versunkenen Schlachtschiffs errichtet wurde. das Schlachtschiff Missouri Memorial, das letzte amerikanische Schlachtschiff, das jemals gebaut wurde; das USS Bowfin Submarine Museum & Park, eines von 15 überlebenden US-Kampf-U-Booten aus dem Zweiten Weltkrieg; und das Pearl Harbor Aviation Museum, in dem mehr als 20 Flugzeuge und ein Kampfflugsimulator untergebracht sind.

So besuchen Sie: Um Zugriff auf die einzelnen Websites zu erhalten, benötigen Sie eine separate Eintrittskarte. Es stehen zahlreiche Touroptionen zur Verfügung, von Ticketpaketen und Transfers bis hin zu Halb- und Ganztagestouren zu Land und zu Wasser. Entscheiden Sie sich für einen Skip-the-Line-Pass, um Zeit zu sparen. Tagestouren werden auch von anderen Inseln angeboten, einschließlich der Big Island und Maui.

Bischofsmuseum

Das Museum wurde 1889 gegründet, um die umfangreiche Sammlung von Artefakten und Erbstücken von Prinzessin Bishop zu beherbergen. Es umfasst Themen von Kunst und Kultur über Archäologie bis hin zur Naturgeschichte und enthält Millionen von Artefakten und Fotos sowie Dokumente über Hawaii und andere polynesische Kulturen. Ausstellungen und interaktive Präsentationen sind auf fünf Gebäude verteilt.

So besuchen Sie: Eintrittskarten können im Voraus gebucht werden. Planetariumsshows und einige Programme erfordern eine separate Gebühr. Der Eintritt ist auch im Rahmen der Go Oahu Card mit mehreren Attraktionen enthalten.

Honolulu Museum of Art

Das Honolulu Museum of Art ist eines der besten Kunstmuseen in Hawaii und verfügt über eine permanente Sammlung von mehr als 38.000 Kunstwerken aus der ganzen Welt. Finden Sie Gemälde, Skulpturen und Textilien in mehr als 30 Galerien, darunter Spalding House, die Robert Allerton Art Library, die Art School und die Shangri La Doris Duke Stiftung für islamische Kunst.

Besichtigung: Für das Hauptmuseum, das Spalding House und Shangri La sind separate Eintrittskarten erforderlich. Führungen durch Dozenten sind möglich, und die Eintrittskarte ist auch im Rahmen der Go Oahu Card mit mehreren Attraktionen enthalten.

Iolani Palast

Der sorgfältig restaurierte Iolani-Palast war die Heimat der letzten beiden Monarchen des hawaiianischen Königreichs, die dort Ende des 19. Jahrhunderts lebten. Sehen Sie sich alle Haupträume und Säle an, in denen originalgetreue Artefakte und Möbel ausgestellt sind, und erkunden Sie anschließend das Gelände und das reich verzierte königliche Grab.

Besichtigung: Es werden sowohl geführte als auch selbst geführte Touren angeboten. Eine Führung umfasst nur die Kellerausstellungen, einschließlich der Kronjuwelen. Viele historische und kulturelle Touren beinhalten einen Zwischenstopp hier. Der Eintritt ist auch im Rahmen der Go Oahu Card mit mehreren Attraktionen enthalten.

Keep Reading

1 / 5
de
614a9f69-77a2-40bb-b51b-4a5335f25167
article
Erleben Sie mehr mit Viator
1 Website, über 300.000 unvergessliche Reiseerlebnisse – direkt in Ihren Posteingang
Informiert bleiben