Suchen Sie z. B. nach "Paris" oder "Kolosseum".

4-Tages-Bahnreise Ring of Kerry, Limerick, Cliffs of Moher, Galway und Connemara ab Dublin

County Dublin, Irland

Ab 1.129,00 €

Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Kostenlose Stornierung
Kostenlose Stornierung vor dem 6. Februar
  • 4 Tage (ca.)
  • Angeboten in: Englisch

Übersicht

Erleben Sie Irlands spektakuläre Süd- und Westküste auf dieser 4-tägigen Zug- und Bustour ab Dublin. Besuchen Sie Highlights wie Cork City, Blarney Stone und Limerick. Unternehmen Sie Busausflüge rund um den wunderschönen Ring of Kerry und die Bucht von Galway sowie zu den epischen Klippen von Moher und Connemara. Sehen Sie wilde Strände und fjordähnliche Buchten; Besuchen Sie hübsche Dörfer und Schlösser und genießen Sie unterwegs den traditionellen ländlichen Charme Irlands. Die drei Übernachtungen in Killarney sowie das tägliche Frühstück und alle Bahn- und Busreisen sind inbegriffen.
  • 4-tägige Bus- und Bahnreise von Dublin zu Irlands Süd- und Westküste
  • Küssen Sie den berühmten Blarney Stone
  • Kurze Stadtrundfahrt durch Cork
  • Queenstown Story Heritage Center in Cobh
  • Szenische Küstenfahrt um den Ring of Kerry
  • Limerick Stadtrundfahrt
  • Bunratty Castle und Folk Park
  • Atemberaubende Klippen von Moher, Burren und Galway Bay
  • Übernachtung mit Frühstück in Killarney inklusive irischem Frühstück

Warum Reisende sich für diese Tour entscheiden

Wenn Sie mit dem Zug fahren, haben Sie die beste Aussicht auf die Landschaft Irlands und verbringen weniger Zeit mit Reisen.
Durchgeführt von:

Im Leistungsumfang enthalten

  • Host in Zügen
  • Informationspaket
  • Reservierte Plätze in Zügen
  • Qualifizierter Fahrerführer für Reisebusse
  • Alle reisen mit der Bahn und dem Bus vom Bahnhof Dublin Heuston
  • 3 Übernachtungen inklusive irischem Frühstück
  • Frühstück (3)
  • Trinkgeld
  • Speisen und Getränke, sofern nicht anders angegeben

Treffpunkt und Abholung

Treffpunkt

  • Dublin Heuston
    Heuston Station Saint John's Road West, Saint James' (part of Phoenix Park), Dublin, Irland

    Die Vertreter von Railtours Ireland warten mit Ihrem Reisegepäck in leuchtend gelben Jacken in der Haupthalle des Bahnhofs, damit sie leicht gefunden werden können. Der Check-in erfolgt 20 Minuten vor der angegebenen Abflugzeit.

Startzeit

07:00

Endpunkt

Diese Aktivität endet an dem Treffpunkt, an dem sie begonnen hat.

Das erwartet Sie

Entdecken Sie Irlands atemberaubende Süd- und Westküste auf dieser 4-tägigen Bahn- und Bustour, die in Dublin beginnt und endet. Reisen Sie mit der Bahn nach Cork und besuchen Sie Cobh und Blarney Castle, um den Blarney Stone zu küssen. Fahren Sie dann mit dem Zug für drei Nächte nach Killarney und genießen Sie den wunderschönen Ring of Kerry, bevor Sie weiter nach Limerick fahren, um die spektakulären Cliffs of Moher und andere Schönheitsspots zu sehen. Besuchen Sie die wunderschöne Region Connemara, bevor Sie mit dem Zug nach Dublin zurückkehren.

Ihre 4-tägige Tour beinhaltet alle Bahn- und Busreisen. 3 Übernachtungen in einem komfortablen B & B in Killarney und Busreisen mit einem erfahrenen Fahrer-Guide zu den genannten Attraktionen. Ein tägliches irisches Frühstück ist ebenfalls enthalten. Die Abende stehen zur freien Verfügung.
Tag 1

Dublin - Cork

3 Stopps

Blarney Castle & Gardens

Bei unserer Ankunft in Cork um 09:35 Uhr steigen wir in unseren Railtours Ireland-Bus und fahren durch Cork City nach Blarney Village und Castle, das über 600 Jahre alt ist. Entdecken Sie die wunderschönen Gärten und Sie haben Zeit, den berühmten Stein zu küssen, der denjenigen, die das Glück haben, das zu tun, die Gabe der ewigen Beredsamkeit verleihen soll. Es gibt auch Zeit zum Einkaufen und Mittagessen im Blarney Village. SPITZE! Wir empfehlen Ihnen, dort zu Mittag zu essen, da dies tagsüber die einzige Gelegenheit ist, eine reichhaltige Mahlzeit zu sich zu nehmen. Sie verlassen Blarney um 13:30 Uhr. Ungefähr - oder wie von Ihrem Gastgeber angegeben - für Cóbh, über die Innenstadt und eine kurze Stadtrundfahrt.

3 Stunden Eintrittskarte inbegriffen

Cobh Cathedral

Bei der Ankunft in Cóbh (ausgesprochen: Bucht) besuchen wir die St. Colman Kathedrale. Auf dem Weg zum wunderschön restaurierten viktorianischen Bahnhof / transatlantischen Terminal fahren wir die Küste entlang, vorbei an den ehemaligen White Star Line-Büros. Dies ist jetzt das Cóbh Heritage Centre, in dem sich die Queenstown Story befindet, zu der Sie auch Zutritt haben.

10 MinutenKostenloser Eintritt

Cobh Heritage Centre The Queenstown Story

Als Königin Victoria 1849 Irland besuchte, kam sie nach Cóbh, und die Stadt wurde zu ihren Ehren in Queenstown umbenannt - nach der irischen Unabhängigkeit 1922 in Cóbh. Cóbh war natürlich die letzte Anlaufstelle der RMS Titanic, und dieses Thema ist gut begründet . Das Zentrum beherbergt auch viele Informationen über die Große Hungersnot und die anschließende irische Auswanderung. Die Lusitania wurde vor der Küste von Cork torpediert - was den Eintritt der Vereinigten Staaten in den Ersten Weltkrieg kennzeichnete - und die geringe Anzahl von Überlebenden wurde zur Zuflucht nach Cóbh gebracht. Cóbh ist auch das Hauptquartier der irischen Marine und Sie werden höchstwahrscheinlich einige Marineschiffe sehen.

1 Stunde 30 MinutenEintrittskarte inbegriffen

Unterkunft: Killarney

Mahlzeiten: Nicht inbegriffen

Tag 2

Der Ring von Kerry

1 Stopp

Ring of Kerry

Sie werden um 09:45 Uhr (oder nach Anweisung unseres Vertreters in Killarney) von Ihrer Unterkunft abgeholt, um Ihre Ring of Kerry-Tour zu unternehmen. Entlang des Ring of Kerry gibt es viele Stopps für morgendlichen Tee, Mittagessen und Fotostopps. Irlands höchste Berge befinden sich in Kerry, und Carrantuohill - der auf dem Weg gesehen werden kann - ist mit einer Höhe von 1041 Metern der höchste. Diese Tour, die ein wesentlicher Bestandteil jedes Irland-Besuchs ist, umrundet den herrlichen MacGillycuddy Reeks und führt durch seine vielen Pässe und Täler entlang der Küsten von Dingle Bay und Kenmare Bay. Die wunderschöne Natur des Ring of Kerry bietet viele Möglichkeiten zum Fotografieren, da sie durch die vielen malerischen Dörfer wie Glenbeigh, Waterville und Sneem führt. Wir kehren über Ladies View, die berühmten Seen von Killarney und durch den herrlichen Nationalpark Oakwoods of Killarney zurück. Am Ende der Tour werden Sie zu Ihrer Unterkunft zurückgebracht, wo der Abend wieder frei ist.

7 Stunden Kostenloser Eintritt

Unterkunft: Killarney

Mahlzeiten: Breakfast

Tag 3

Limerick - Die Klippen von Moher - Die Bucht von Burren - Galway

3 Stopps

Bunratty Castle and Folk Park

Zwischen 07.00 und 07.15 Uhr werden Sie von Ihrer Unterkunft abgeholt und auf der Straße nach Limerick City gebracht, wo Sie mit dem Bus zur Cliffs of Moher- und Galway Bay-Tour fahren. Wir kommen kurz nach 9 Uhr in Limerick an, wo wir in unseren Railtours Ireland-Reisebus einsteigen. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt machen wir uns auf den Weg nach Bunratty Castle. Der Eintritt ist inbegriffen. Die Burg wurde 1425 fertiggestellt und nach vielen Jahren der Vernachlässigung in ihrem früheren Glanz wiederhergestellt. Hier gibt es auch einen Volkspark, und viele der Gebäude - einschließlich des Dorfes - wurden an verschiedenen Orten in der Region abgebaut und an ihrem derzeitigen Standort Stein für Stein wieder aufgebaut.

1 Stunde 30 MinutenEintrittskarte inbegriffen

Cliffs of Moher

Es gibt eine Mittagspause im O'Connor’s Pub in Doolin, bevor Sie zu den majestätischen Cliffs of Moher gelangen - einer der höchsten Klippen in Westeuropa. Es bleibt genügend Zeit, um Irlands zweitbeliebteste Touristenattraktion zu besuchen, und Ihr Gastgeber wird Sie über die Abfahrtszeit informieren.

2 Stunden Eintrittskarte inbegriffen

The Burren

Von den Cliffs of Moher nehmen wir die Küstenstraße für einen Großteil des Weges nach Galway, mit Zeit für Fotos entlang des Burren. Dies ist ein Nationalpark, und das Wort Burren stammt aus der irischen Sprache und bedeutet „felsiger Ort“. Heute ist der Burren bekannt für seine vielfältige Flora mit wenigen Parallelen anderswo in Irland oder in Europa. Wenn es die Zeit erlaubt, machen wir hier einen kurzen Stopp für Fotos. Wir fahren weiter entlang der Küstenstraße nach Black Head, vorbei an den hübschen Küstendörfern Ballyvaughan und Kinvara, bevor wir auf die Hauptstraße nach Galway fahren, wo wir kurz nach 17:00 Uhr ankommen. Fragen Sie Ihren Gastgeber, ob Sie Zeit haben, die Straßen rund um den Eyre Square zu erkunden. Am Ende des Tages setzt Sie der Bus am Eyre Square im Zentrum von Galway City neben Ihrem Hotel (und dem Bahnhof) ab. Sie werden von Ihrem Gastgeber zu Ihrem Hotel geleitet und Ihr Abend ist in Galway frei.

2 Stunden Eintrittskarte inbegriffen

Unterkunft: Übernachtung in Ihrem 3 * / 4 * Hotel im Stadtzentrum von Galway.

Mahlzeiten: Breakfast

Tag 4

Connemara - Galway - Dublin

1 Stopp

Kylemore Abbey & Victorian Walled Garden

Wir machen uns auf den Weg nach Connemara - eine der irischsprachigen Regionen von Gaeltacht - und besuchen die Kylemore Abbey - ein Schloss aus dem 18. Jahrhundert, das heute im Besitz der Benediktinerinnen ist, die hier ein ausgezeichnetes Töpfer-, Geschenkeladen- und Restaurantgeschäft betreiben. Wir machen hier Mittagspause. Unsere Tour durch Connemara führt Sie zurück nach Galway City, entlang der Küste der Bucht von Galway, durch die Gaeltacht-Dörfer Inverin und Spiddal. Es gibt einen herrlichen Blick auf die Bucht von Galway und über die Bucht können Sie den Burren und die Hügel der Grafschaft Clare sehen, die Sie am dritten Tag besucht haben.

1 Stunde 30 MinutenEintrittskarte inbegriffen

Unterkunft: Nicht inbegriffen

Mahlzeiten: Breakfast

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung, abhängig von der Verfügbarkeit.
  • BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie ein Doppelzimmer buchen, geben Sie bitte unter "Besondere Anforderungen" an, ob Sie ein Doppel- oder ein Zweibettzimmer bevorzugen (je nach Verfügbarkeit).
  • Aus betrieblichen Gründen kann es gelegentlich erforderlich sein, bestimmte Reiserouten zu ändern.
  • Kinder U16 können nicht selbstständig buchen. Sie müssen jederzeit von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet werden.
  • ROLLSTUHLRICHTLINIEN: Railtours Ireland First Class Ltd. bietet sehr erfolgreich geführte Bahnreisen für unabhängige Reisende an. Unsere Touren sind eine Kombination aus Zug und Luxusbus und beinhalten ein moderates Maß an körperlicher Aktivität, wie kurze Spaziergänge zu Treffpunkten usw. Leider sind selbst die modernsten Luxusbusse (Busse) nicht rollstuhlgerecht, daher sind unsere Touren nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätsproblemen, und leider können Gehhilfen, Rollstühle und Mobilitätsroller nicht auf unseren Touren untergebracht werden.
  • Nicht barrierefrei
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 53 Reisende geeignet.

Stornierungsbedingungen

Sie können Ihr Erlebnis bis zu 7 Tage im Voraus stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

  • Es ist erforderlich, dass Sie mindestens 7 ganze Tage vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
  • Änderungen, die weniger als 6 ganze Tage vor der Startzeit des Erlebnisses vorgenommen werden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Es ist erforderlich, dass Sie 3 bis 6 ganze Tage vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, um eine Rückerstattung in Höhe von 50 % zu erhalten.
  • Sollten Sie weniger als 2 ganze Tage vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, wird Ihnen der gezahlte Betrag nicht zurückerstattet.
  • Änderungen, die weniger als 2 ganze Tage vor der Startzeit des Erlebnisses vorgenommen werden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Die Stichtermine basieren auf der lokalen Zeit am Ort des Erlebnisses.

Fotos von Reisenden

Mehr anzeigen
Bewertungen
4,5
48 Bewertungen
Gesamtanzahl der Bewertungen und Gesamtwertung basierend auf Bewertungen auf Viator und Tripadvisor
0
0
0
0
0
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 10 von 48 Bewertungen angezeigt.
Great trip für jemanden alleine...
Patricia R, Okt. 2012
Great trip für jemanden alleine unterwegs und wollte nicht alles zu tun, die treibende mich. Gut organisiert. Gute Fahrt und Hotel Unterkünfte. Sie können diese als einzelne Tagestouren ab Dublin oder kombinieren Sie sie in einem Multi-tägige Reise, die ich empfehlen, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Zeit in den kleineren Städten zu verbringen außerhalb der Massen von Dublin würde.
Die Bereiche, die wir besuchten, waren...
Rebecca F, Aug. 2012
Die Bereiche, die wir besuchten, waren wunderschön und die Trainer waren sehr komfortabel. Wir * lieben * unser Coach Fahrer / Reiseleiter für die Connemara Tour - er wirklich hat eine Menge interessanter Informationen und Erfahrungen! Galway, Connemara waren meine Lieblings-Teile der Reise. Ring of Kerry war schön, aber regnerisch, und die Cliffs of Moher waren natürlich toll, aber waren überfüllt. Wir hatten das Gefühl, dass die ersten 3 Tagen wurden in einigen wichtigen Details, wie, wann man aus dem Bus für eine bestimmte Unterkunft, oder wo genau treffen sich am Ende einer Tour fehlen. Im Fall von denen, um sich mit dem Rest der Gruppe: der Reiseleiter, sollten Sie vielleicht in einer einzigen, klar Position als Leuchtfeuer stehen, da jedes Mitglied nicht unbedingt erkennen die anderen Mitglieder der Gruppe in einer belebten Umgebung, aber unser Guide war nicht immer gut über einen Aufenthalt in der Hand Standorten. Das B & B wir in Killarney am geblieben war schön, aber es war in unserem Zimmer kalt und die Dame, die das Hotel führt war offensichtlich verärgert, dass wir für die Hitze zu aufgedreht werden jeden Abend zu fragen. Ich möchte nicht wieder dort zu bleiben, einfach aus diesem Grund - Sie wollen nicht von einer regenreichen Tour an einem kalten Raum zurück, wo Sie Ihren Mantel drinnen zu tragen haben. Wir wünschten, wir hätten mehr Zeit an den Haltestellen - es schien, als wären wir kaum genug Zeit, um jede Haltestelle sehen und vielleicht gehen Sie durch die Geschenk-Shop, aber die Zeit hatte, war eng und wir waren oft Angst davor haben, hinter sich gelassen.
Met ein guter Freund von mir in Irland...
Jennifer W, Sept. 2011
Met ein guter Freund von mir in Irland gerade letzte Woche, ist sie derzeit mit dem Rucksack durch Schottland und England und brauchte eine Pause. Ich sagte ihr nicht um nichts kümmern, würde ich alles buchen. Ich fand eine Stelle in den USA genannt Viator und damit begonnen, ihre Bewertungen von Reisen in Irland gelesen und beschlossen, im Voraus buchen Railtour den Grand Atlantic Tour und darüber hinaus machte eine Entscheidung in letzter Minute, um ihre Reise nach Belfast and the Giant Causeway buchen. Ich könnte nicht glücklicher sein mit meiner Reise. Dave war unser Reiseleiter am ersten Tag und wenn wir gingen mit dem Zug, wurde John unser Busfahrer. Dave war sehr gut informiert über alle unsere Stationen und war mehr als bereit, um Fotos für uns zu nehmen. Michael endete die Tour am ersten Abend bekommen wir auf dem richtigen Zug in Killarney. Catherine holte uns am Bahnhof ab und brachte uns zu unserer Unterkunft für den Abend. Am nächsten Morgen bestiegen wir einen Bus für den Ring of Kerry Tour. Dennis war der Busfahrer, auch er war sehr fachkundig. Der dritte Tag unserer Tour hatten wir ein Treffen mit Dave wieder auf den Cliffs of Moher zu tun. Tom war unser Busfahrer auf dieser Tour. Unser vierter Tag war wohl zu Connemara, aber das Unternehmen musste es wegen der Bauarbeiten, etc. kündigen in diesem Bereich. Im Gegenzug waren wir die Aran Island Tour ohne Aufpreis angeboten. Der fünfte Tag unserer Tour trafen wir uns mit Branden am Bahnhof Connolly und bestieg den Zug nach Belfast. Allen trafen uns auf der Pickup Anblick mit seinem Bus und los ging es. Wenn Sie nach Irland gehst du wärst dumm, nicht zu einer Railtour Tour zu nehmen. Die Firma und ihre Mitarbeiter, insbesondere diejenigen erwähnt, machen Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Danke an alle die unsere Reise ein fantastisches und unvergessliches Erlebnis zu unterstützen.
Es war eine gut organisierte Reise mit...
Meng L, Juli 2009
Es war eine gut organisierte Reise mit großer Kulisse gefüllt. Die Anleitung war hilfreich. Eine durchgeführte Exkursion ist wesentlich einfacher als eine auf unsere eigene.
Es war eine tolle Erfahrung, aber warum...
Maxwell W, Juni 2008
Es war eine tolle Erfahrung, aber warum tun Sie stellen ältere Männer, die für die Touren und Züge? Sie gehen durch die Hölle alles bekommen, was auf Zeit bei der Rückkehr mit dem Zug.
Wir waren erschöpft nach drei Tagen der...
Robert Q, Okt. 2006
Wir waren erschöpft nach drei Tagen der viertägigen Tour, so dass wir nach Dublin zurückgekehrt von Galway City. Da dieses Paket wurde von Schustern vier jeweils Tagestouren zusammen mit sleepovers und Verbindungen hergestellt (gut gemacht), es hat den Nachteil, bleibt wenig Zeit zum Einkaufen oder kostenlose private Erkundungen. Die Standorte erfasst waren sehr lohnenswert. Für uns war es ein bisschen zu viel in das Paket. Fahrer und Reiseleiter waren exzellent.
Great 4 Day Overview of Ireland Highlights
Elizabeth_K, Juli 2018
I was surprised how well organized and coordinated this 4 day trip was for me. From the representative at the train station to each location we visited everything was great. I specifically thought the Galway hotel was in a great location adjacent to the pedestrian street, music and restaurants. The Killarney B&B was quirky - but clean with an outstanding breakfast in a good location. I was pleased with each day of the trip and definitely recommend.
This was a great tour and our guide...
Leslie M, Mai 2018
This was a great tour and our guide Bob Beatty was excellent. He was knowledge friendly and super nice. The trip was well coordinated but you are on the bus and the trains for long stretches of time. The trip included a 2 night stay at a bed and breakfast in Killarney. We found from others that they had an option for a hotel which we did not have. The B and B was not great, there was black mold in the shower and the owner was not that friendly. The other downside was lunch on day 4 in Commemara. The tour takes you to Kylemore Abey, which is beautiful, but lunch was at the cafeteria on the grounds and it was terrible. I better option would have a lunch stop in many of the cute towns along the one. All in all this was a fun trip, the country and the Irish people are fantastic.
We just took the 4 day tour and it...
gemini-15, Okt. 2017
We just took the 4 day tour and it was the perfect amount of time to see and do everything. All of our guides were great, humorous and knowledgeable. Brendan, Bart and Mike we thoroughly enjoyed our experience! The only feedback is we would have preferred the hotel over the B and B
Excellent way to see the country. Bob...
Curtis Z, Okt. 2017
Excellent way to see the country. Bob was a great guide very knowledgeable
Meeting our guide, Norman, at...
Lorelei M, Aug. 2017
Meeting our guide, Norman, at Heuston station went smoothly. Train ride to Cork was pleasant, a car is reserved for Rail Ireland travelers. Our visit to Blarney Castle and the woolen mills was very pleasant, weather was lovely, flowers in the gardens were magnificent. Not sure the reason, but we traveled by coach rather than train to Killarney. Killarney has grown quite a bit in the 18 years since my last visit. Our B and B was basic but fine, however it was not an easy walk to town. That probably depends on your age. Also it was located on a busy street where the coach couldn't stop. Our guide would walk from the coach to meet us, then together we would walk the several blocks back to the coach. Many people on the tour stayed at a hotel in the city. We weren't given the opportunity for this upgrade by Viator. The people we spoke with booked directly with Railtours. The Ring of Kerry was quite crowded. Weather at Cliffs of Moher was quite windy and cold, to be expected. There is a lovely new visitor center there. Most disappointing was the day we arrived in Galway, the viewing spot above the city had too many other coaches and we were prevented from stopping to see and photograph the beautiful Galway Bay. Our hotel was conveniently located downtown. Norman was our guide for the first 3 days of the tour. I marveled at how he was able to keep track of the number of travelers on the coach, as many were on day trips, and were picked up at different locations. He did a fine job. The fourth day we were scheduled to visit Connemara, but we were both very tired and decided to skip our prepaid tour and take the train back to Dublin. The train ride back was quite crowded, and our bags had to be stowed in the bike room, not the most convenient. These overnight tours are better suited to younger, more agile travelers, in my opinion.
Tour was just the right amount of time...
Nancy S, Juli 2017
Tour was just the right amount of time to get a good taste of Ireland. Norman is amazing!
Great way to do a tour, part by train...
Stanley_Q, Mai 2017
Great way to do a tour, part by train. Beautiful scenery. Would recommend it to others.
Great way to see the other side of...
Mari_P, Apr. 2017
Great way to see the other side of Ireland. Loved that it had rail components trains are faster and less swerving than the all-bus transport. The places we stayed were nice, the tours we took we great, and it always felt like we had enough time at each of the places we visited. Would definitely recommend!
Our 4 Day Ring of Kerry, Limerick...
Gene_S, Nov. 2016
Our 4 Day Ring of Kerry, Limerick, Cliffs of Moher, Galway and Connemara trip was wonderful. Our tour guide for the first several days was Jonathan an he was one of the best we have ever had for guides. His knowledge of history, literature, politics, economics, folklore was excellent and we were delighted that he talked much of the time since he wasn't the driver too. His humor and caring attitude was excellent and we loved his quotations of poetry and music the whole trip. Our scenic views were spectacular and this made our vacation one of the best ever. I highly recommend this tour by Viator and Ireland Railtours. Their coordination and handling of all of us tourists was excellent.... they practically held our hands to guide us where we needed to be. It was a great vacation and I would love to do this trip again someday!
Excellent trip! Jonathan was a...
Robert_V, Juli 2016
Excellent trip! Jonathan was a great guide, very funny and knowledgeable. A great introduction to modern Irish history. The scenery was spectacular! The Belfast portion was terrific we split between Titanic and Black Taxi tour, and both were more than satisfied.
Great way to see a lot of Ireland over...
Joe D, Juli 2016
Great way to see a lot of Ireland over a short period of time.
Norman Foster was probably the best...
Ronald B, Mai 2016
Norman Foster was probably the best tour guide that I encountered. I enjoyed the trip more because of his attention to details. Darren on the Conemarra was also excellent. We did experience fog on the Ring of Kerry segment but everything else went OK. I liked the Noraville B and B in Kellarney but it was not conveniently located to the downtown area costs 6 Euros for taxi. The Kelarney Court Hotel was nearby - good pub.
This really was a great tour and a...
Kerry M, Apr. 2016
This really was a great tour and a great way to see the country. Not sure the last day was worth it but all in all very good. All tour directors were timely, knowledgable and funny. Great trip!
Overall a very well organized tour...
Rana M, Sept. 2015
Overall a very well organized tour, although if issues arose there was no customer care as too many people are involved. A very great way to get a taste of Ireland via train and bus. Of course it is subjective but it would have been to have more stops in some places, or more time in others. Note that the first two nights we were put up at a 'Bed and Breakfast' as Killarney was fully booked. The tour involves a lot of walking, stairs if you want to enjoy the stops to the fullest so be aware before booking.